Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mizuno MP-15 Eisen

Mizuno bringt zur Saison 2014 die Mizuno MP-15 Eisen auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Mizuno MP-15 Eisen

Fehlertoleranz ohne Einschränkungen – der MP-15 verkörpert die absolute Balance zwischen Tradition und Technologie. In der Ansprechposition gleicht der MP-15 voll und ganz einem klassischen MP-Eisen – kompakt, mit klaren Linien, und designt, um sowohl das Gefühl als auch die Spielbarkeit zu verbessern.

Karbonstahl als Schlüsselelement

Direkt in den Kopf aus 1025E Pure Select Karbonstahl geschmiedet, bietet das Titanium Muscle Inlay mehr Masse im Treffmoment und somit ein solides Gefühl, während Gewicht an den Rand des Schlägerkopfs verschoben wird um eine eigentlich für „Full Cavity“ Eisen typische Fehlertoleranz zu gewährleisten. Der veredelte Ti Muscle des MP 15 wiegt nur 10g (und ersetzt 38 g Stahl) wobei die nun stärkere Biegung und Dicke sicherstellt, dass das Gefühl nicht dem Streben nach mehr Stabilität zum Opfer fällt. Der überarbeitete Stahlrahmen stellt zudem sicher, dass Body und Insert perfekt zusammenpassen, um ein solides Schlaggefühl zu ermöglichen.

Das Profil und die Kopfgröße des MP-15 basieren auf dem Klassiker MP-64 – 10 % mehr fehlerverzeihend durch die Integration des Ti Inlays. Das Ti Inlay wurde entwickelt, um mehr Stabilität bei Off Center Treffern zu erzeugen anstatt ein einfacheres Launchen der Eisen zu erzeugen und somit ist der Ballflug eher mit den klassichen Tour-Eisen zu vergleichen.

Weitere Produkte in der Kategorie Eisen