Golf: Back door - Definition
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Back Door – Durch die ‚Hintertür‘ putten

Wird "Back Door" geputtet, bedeutet dies, dass der Ball von der aus Spielersicht hinteren Kante aus in das Loch fällt.

Der Ausdruck "Back Door" bezeichnet eine Art, den Ball einzulochen. Hierbei wird durch die "Hintertür" geputtet. Der Ball fällt also von der hinteren Kante ins Loch. Dabei ist die hintere Seite des Lochs die, die weiter von dem Spieler entfernt ist.

Back Door - Ein Tanz auf der Lippe

Oft tanzt der Ball zuvor an der Lippe des Lochs entlang und fällt dann von hinten in das Loch. Für viele Golfer kann dies nervenaufreibend sein, da hier immer die Gefahr besteht, dass der Ball auslippt, also nicht ins Loch fällt, sondern wieder auf's Grün zurück rollt. Fällt der Ball dagegen von der Seite hinein, wird dies "Side Door" genannt.



Die Allianz Greenfee - Wochen mit dem Golfclub Schönbuch

Während der Allianz Greenfee-Wochen verlosen wir wöchentlich Tee-Time Gutscheine für einen Flight. Mitmachen ist ganz einfach, Sie müssen eine Gewinnspielfrage korrekt beantworten und schon nehmen Sie an der Verlosung teil. Heute gibt es den Gutschein für den Golfclub Schönbuch. Viel Erfolg!

OGIO Standbag, Travelcover & Backpack testen!

Sie wollen Produkttester sein und das neue OGIO Equipment testen? Melden Sie sich jetzt an, um als Tester für ein OGIO Standbag, ein Travelcover und ein Backpack ausgewählt zu werden!



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab