Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Wochenvorschau: European Tour wärmt sich mit Scottish Open auf

Autor:

05. Jul 2016
Ob Martin Kaymer und Marcel Siem bei der Scottish Open genau so gute Laune haben wie bei der Open Championship letztes Jahr, wird sich am Wochenende zeigen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die European Tour freut sich auf die Scottish Open, Bernhard Langer kommt nach Deutschland und die Damen erwartet das nächste Major.

Viel los in der Wochenvorschau: Während die PGA Tour pausiert, gibt es auf fast allen anderen Touren viel Golf zu sehen. Gleich sieben Turniere finden am Wochenende statt. Während sich die Spieler der European Tour auf die British Open einstimmen, haben die Damen ihr nächstes Major bereits am Wochenende. Auf der Challenge Tour teen mal wieder einige deutsche Spieler auf und Bernhard Langer kommt mit der Senior Tour nach Deutschland.

PGA Tour legt Zwangspause ein

Eine schlechte Nachricht hatten die Veranstalter diese Woche für die Spieler der PGA Tour. Die Greenbrier Classic, die an diesem Wochenende stattfinden sollte, wurde bereits letzte Woche aufgrund von Überschwemmungen abgesagt. In West Virginia herrscht seit zwei Wochen der Ausnahmezustand und vor allem die Region Grennbrier County war von heftigen Regenfällen und Unwettern stark betroffen. Die Aufräumarbeiten am Platz haben bereits begonnen, doch golfen ist bisher undenkbar. Einige Spieler konnten noch auf andere Touren ausweichen, die restlichen gönnen sich eine Pause vor der Open Championship.


Scottish vor British Open: European Tour spielt sich warm

Bevor sich die Weltelite in der nächsten Woche bei der British Open im Royal Troon Golf Club versammelt, spielen sich einige Spieler schon einmal bei der Scottish Open in Inverness warm. Zu den bekannten Gesichtern gehören Thongchai Jaidee, Henrik Stenson und Phil Mickelson. Letzterer konnte das Turnier bereits 2013 gewinnen. Neben Mickelson befinden sich noch zwei weitere ehemalige Turniersieger im Feld: Luke Donald und Graeme McDowell. Auch ein deutscher Spieler gewann die Scottish Open schon. Martin Kaymer konnte das Turnier 2009 für sich entscheiden und tritt auch in diesem Jahr wieder an. Kaymer möchte an seine gute Form vom vergangenen Wochenende in Frankreich anknüpfen. Neben ihm spielen mit Marcel Siem und Maximilian Kieffer noch zwei weitere Deutsche mit.

European Tour: AA Management Scottish Open

European Tour Scottish Open
Platz Castle Stuart Golf Links, Inverness, Schottland, 6577 Meter, Par 72
Preisgeld 3, 25 Mio. Pfund
Titelverteidiger Rickie Fowler
Headliner Thongchai Jaidee, Henrik Stenson, Phil Mickelson
Deutsche Starter Martin Kaymer, Marcel Siem, Maximilian Kieffer

LPGA Tour mit drittem Major der Saison

Auf der LPGA Tour geht es am Wochenende wieder richtig zur Sache. Das dritte Major der Saison, die US Women’s Open, findet in Kalifornien statt und ein hochkarätiges Teilnehmerfeld wartet mit spannenden Turniertagen. Mit Lydia Ko und der Siegerin des vergangenen Wochenendes Brooke M. Henderson stehen die ersten beiden der Weltrangliste auf dem Platz und kämpfen um das stattliche Preisgeld. Verzichten muss die Golfwelt auf die Dritte der Welt, Inbee Park, die das Turnier vor drei Jahren bereits gewinnen konnte. Auch zwei deutsche Spielerinnen sind mit Sandra Gal und Caroline Masson am Start beim ältesten Turnier der LPGA Tour.

LPGA Tour: US Women’s Open

LPGA Tour US Women’s Open
Platz CordeValle, San Martin, Kalifornien, 6174 Meter, Par 72
Preisgeld 4,5 Mio. US Dollar
Titelverteidigerin In Gee Chun
Headliner Lydia Ko, Brooke Henderson, Stacy Lewis
Deutscher Starter Sandra Gal, Caroline Masson, Sophia Popov, Olivia Cowan

Deutsche mit Favoritenrolle in der Slowakei

Nach seinem Sieg bei der Challenge Made in Denmark ist Bernd Ritthammer auch in der Slowakei einer der Mitfavoriten auf den nächsten Tourerfolg. Die deutschen Spieler auf der Challenge Tour zeigen in den letzten Wochen konstant gute Leistungen und können die Serie an Top-Platzierungen an diesem Wochenende fortsetzen. Auch in der Slowakei ist das deutsche Team mit neun Spielern wieder gut besetzt, neben Ritthammer zählt auch Alexander Knappe zum Favoritenkreis. Im letzten Jahr gewann der Spanier Borja Virto die D+D Real Slovakia Challenge in einer spannenden Schlussrunde und entschied das Turnier erst auf dem letzten Loch durch ein Birdie für sich.

Challenge Tour: D+D Real Slovakia Challenge

Challenge Tour D+D Real Slovakia Challenge
Platz Penati Golf Resort, Senica, Slowakei, 6506 Meter, Par 72
Preisgeld 170.000 Euro
Titelverteidiger Borja Virto
Headliner Sebastian Soderberg, Romain Langasque
Deutsche Starter Bernd Ritthammer, Alexander Knappe, Fabian Becker, Stevie Cairns, Sean Einhaus, Florian Fritsch, Marcel Schneider, Philipp Mejow, Martin Keskari

Berhard Langer kommt nach Deutschland

Genauer gesagt nach Schwerin. Im kleinen Ort Vorbeck findet zum fünften Mal die Winstongolf Senior Open statt, mit dabei ist diesmal wieder Bernhard Langer. Vor zwei Jahren verpasste er knapp den Sieg, letztes Jahr nahm er nicht teil. Doch dieses Jahr ist Langer in Top-Form und lässt sich das Heimspiel nicht entgehen. Dafür verzichtet der 58-Jährige sogar auf das Turnier der Champions Tour und spielt mit 60 Stars der Senior Golf Tour, der „Champions Tour der European Tour“, auf dem Linkskurs des Winston Golf Clubs in Vorbeck. Das Turnier findet von Freitag bis Sonntag statt und der Eintritt ist am gesamten Wochenende frei.

Senior Tour: Winstongolf Senior Open

Bernhard Langer

Senior Tour Winstongolf Senior Open
Platz Winstonlinks, Vorbeck, Deutschland, Par 72
Preisgeld 350.000 Euro
Titelverteidiger Pedro Linhart
Headliner Bernhard Langer, Ian Woosnam
Deutsche Starter Bernhard Langer

Champions Tour: Vijay Singh nutzt PGA-Absage

Die Champions Tour teet in dieser Woche im Osten der USA in dem kleinen Örtchen Endicott auf. Das Dick’s Sporting Good Open findet über drei Tage statt und hat, wie so oft, ein kleines elitäres Feld zu bieten. Neben Stammgast John Daly ist auch Vijay Singh, der ursprünglich auf der abgesagten Greenbrier Classic starten wollte. Bernhard Langer, der die Open 2014 gewinnen konnte, ist diesmal nicht am Start, da er auf der Senior Tour spielt.

Champions Tour: Dick’s Sporting Goods Open

Champions Tour Dick’s Sporting Goods Open
Platz En-Joie GC, Endicott, New York/ USA, 6377 Meter, Par 72
Preisgeld 2 Mio. US-Dollar
Titelverteidiger Jeff Maggert
Headliner  John Daly, Kevin Sutherland, Vijay Singh
Deutscher Starter  /

Drittes Tourdebüt auf der Web.com Tour

Die Web.com begrüßt in dieser Woche das dritte von fünf neuen Turnieren in der Saison 2016. Am Findley Lake im US-Bundesstaat New York baut das Teilnehmerfeld seine Zelte auf und schlägt vier Tage in Folge ab. Deutscher Vertreter ist einmal mehr Stephan Jäger, der von einer kleinen Turnierpause zurückkehrt.

Web.com Tour: Lecom Health Challenge

Web.com Tour Lecom Health Challenge
Platz  Peek’n Peak Resort and Spar, Findley Lake, New York/ USA, 6453 Meter, Par 72
Preisgeld  600.000 US-Dollar
Titelverteidiger  /
Headliner /
Deutsche Starter Stephan Jäger

Pro Golf Tour ist zu Gast in Düsseldorf

Die dritte Liga der European Tour gastiert in Düsseldorf. In dem 150 Mann umfassenden Teilnehmerfeld befinden sich größtenteils deutsche Starter, darunter auch der Titelverteidiger Maximilian Röhrig. Von Donnerstag bis Samstag heißt der Kosaido International Golf Club alle Golffans herzlich willkommen, die einmal die Profis der Pro Golf Tour live erleben wollen. Der Eintritt ist kostenlos.

Pro Golf Tour: Kosaido Düsseldorf Open

Pro Golf Tour Kosaido Düsseldorf Open
Platz Kosaido International Golf Club, Düsseldorf, 5562 Meter, Par 71
Preisgeld 30.000 Euro
Titelverteidiger Maximilian Röhrig
Deutscher Starter u. a.: Maximilian Röhrig, Nicolas Meitinger, Anton Kirstein, Benedict Staben

Mehr zum Thema Golf-Lotse:

Sina Engler

Sina Engler - Freie Autorin für Golf Post

Sina zeigt den Kollegen regelmäßig, wer auf den Grüns das Sagen hat. Mit ihrer lockeren, sorglosen Art hat sie keinerlei sichtbaren Respekt vor dem viel zu kleinen Loch und stopft einen Cup nach dem anderen. Überhaupt beeindruckt sie so schnell nichts, weshalb sie unsere wertvolle Feuerprobe für jeden Gag ist.

Alle Artikel von Sina Engler

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Aktuelle News