Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Tiger Woods‘ Hero World Challenge auf der PGA Tour

Für die PGA Tour geht es zum Exklusiv-Event auf die Bahamas, während vier Deutsche auf der European Tour unterwegs sind. Die Wochenvorschau.

vorschau-hero-world-challenge-2018
Die Trophäe der Hero World Challenge. "Die Welt in den Händen eines Tigers." (Foto: Getty)

Die große Golfbühne ist in dieser Woche ganz klein. Auf den Bahamas trifft sich eine erlesene Auswahl von Top-Stars für Tiger Woods' Hero World Challenge. Auf der European Tour gibt es gleich zwei Turniere. Drei Deutsche Spieler reisen nach Mauritius, während Alex Knappe in Australien sein Glück versucht. Alle Infos hier im Überblick.

PGA Tour: Hero World Challenge

Jahr für Jahr treten nur die besten Spieler bei der Hero World Challenge auf den Bahamas an. Gastgeber ist niemand geringeres als Tiger Woods, dem auch die Trophäe nachempfunden ist. Auch in dieser Woche sind wieder Top-Stars des Golfs am Abschlag wie Dustin Johnson, Justin Rose oder Justin Thomas. Die Mission Titelverteidigung geht in diesem Jahr Rickie Fowler an, der im vergangenen Jahr bei der Hero World Challenge triumphierte und in der letzten Runde mal eben den Platzrekord von 61 Schlägen aufstellte. Bühne frei für eins der exklusivsten Golfturniere im Urlaubsparadies.

PGA Tour Hero World Challenge
Platz Albany, New Providence, Bahamas
Preisgeld 3,5 Mio. US-Dollar (ca. 3 Mio. Euro)
Titelverteidiger Rickie Fowler
Headliner Dustin Johnson, Justin Rose, Tiger Woods
Deutsche Starter -

European Tour: Afrasia Bank Mauritius Open

Die European Tour geht in dieser Woche getrennte Wege. Eines der beiden Turniere findet in Mauritius statt. Die Afrasia Bank Mauritius Open at Anahita. Im Four Seasons GC Mauritius treffen sich die europäischen Spieler. Neben Andrew Johnston und Ernie Els gehen auch drei Deutsche an den Start. Marcel Siem, Max Schmitt und Bernd Ritthammer teen beim Event in Mauritius auf. Erfreulich aus österreichischer Sicht: Bernd Wiesberger feiert sein Comeback nach langer Verletzungspause und auch Matthias Schwab ist mit dabei.

European Tour Afrasia Bank Mauritius Open
Platz Four Seasons GC Mauritius at Anahita, Beau Champ, Mauritius
Preisgeld 1,0 Mio. Euro
Titelverteidiger Dylan Frittelli
Headliner Andrew Johnston, Ernie Els
Deutschsprachige Starter Deutschland: Marcel Siem, Max Schmitt, Bernd Ritthammer
Österreich: Bernd Wiesberger, Matthias Schwab
Schweiz: Joel Girrbach

European Tour: Australian PGA Championship

Den vierten Deutschen in der heutigen Woche, Alexander Knappe, zieht es nach Australien. In Down Under ist das Feld zum größten Teil mit lokalen Spielern besetzt. Beim Turnier im RACV Royal Pines Resort geht es um ein Preisgeld von 1,500,000 australischen Dollar. Gelingt Cameron Smith die Titelverteidigung?

European Tour Australian PGA Championship
Platz RACV Royal Pines Resort, Gold Coast, Queensland, Australia
Preisgeld 1,5 Mio. australische Dollar (ca. 1,0 Mio. Euro)
Titelverteidiger Cameron Smith
Headliner Renato Paratore, Adrian Otaegui
Deutschsprachige Starter Alex Knappe

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab