Wochenvorschau: Deutsches Duo fliegt nach Malaysia
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Deutsches Duo fliegt nach Malaysia

Während Marcel Siem und Max Kieffer nach Kuala Lumpur reisen, kommt es auf der PGA Tour zu einem Spektakel. Die Wochenvorschau.

Marcel Siem und Max Kieffer greifen bei der Maybank Championship in Malaysia an. (Foto: Getty)
Marcel Siem und Max Kieffer greifen bei der Maybank Championship in Malaysia an. (Foto: Getty)

Martin Kaymer macht in dieser Woche eine Turnierpause und so gehen mit Marcel Siem und Max Kieffer nur zwei deutsche Profis auf der European Tour an den Start. Beim amerikanischen Pendant zur European Tour, der PGA Tour, zieht es Alex Cejka zum legendären TPC Scottsdale. Dort erwarten die Zuschauer viele namhafte Pros und ein fantastisches 16. Loch. Die Web.com Tour veranstaltet derweil ein Turnier in Mittelamerika und die Ladies European Tour mit zwei deutschen Proetten feiert ihren Saisonauftakt in Australien.

Deutsches Duo in Malaysia bei der Maybank Championship

In dieser Woche treffen sich die Spieler der European Tour in Kuala Lumpur, um den Sieger der Maybank Championship auszumachen. Aus deutscher Sicht macht sich ein Duo um Max Kieffer und Marcel Siem auf die Reise nach Malaysia. Die österreichischen Flaggen hält, wie fast jede Woche, der Weltranglisten 41. Bernd Wiesberger hoch. Beim mit circa 2,5 Millionen Euro dotierten Event freuen sich die Veranstalter und Besucher auf namhafte Stars der Szene: Neben dem Sieger der Omega Dubai Desert Classic Haotong Li, haben auch der schwedische Golfstar Henrik Stenson und Lee Westwood zugesagt.

European Tour Maybank Championship
Platz Saujana G&CC, Kuala Lumpur, Malaysia
Preisgeld 3 Mio. US-Dollar (ca. 2,5 Mio. Euro)
Titelverteidiger Fabrizio Zanotti
Headliner Henrik Stenson, Haotong Li, Lee Westwood
Deutschsprachige Starter Max Kieffer, Marcel Siem, Bernd Wiesberger

Spektakel in Amerika

Bei der Waste Management Phoenix Open wird den Zuschauen wie jedes Jahr ein Spektakel geboten werden. Der TPC Scottsdale mit seinem legendären 16. Loch, das inmitten eines Stadions liegt und rundherum von Tribünen umgeben ist, dürfte dem ein oder anderen Spieler besonders am Finaltag Gänsehaut bescheren. Gut 20.000 Zuschauer finden am „Stadium Hole“ Platz. Alex Cejka tritt als einziger deutscher Starter an, Stephan Jäger steht als Reserve zur Verfügung und muss auf Absagen von anderen Teilnehmern hoffen, um noch in das Startfeld zu gelangen. Jon Rahm, aktuell Weltranglistenzweiter, nimmt ebenso den Titel in Angriff wie Jordan Spieth, Rickie Fowler oder Justin Thomas. Sie und viele weitere Professionals wollen Hideki Matsuyama die Titelverteidigung streitig machen.

 

PGA Tour Waste Management Phoenix Open
Platz TPC Scottsdale, Scottsdale, Arizona (USA)
Preisgeld 6,9 Mio. US-Dollar (ca. 5,6 Mio. Euro)
Titelverteidiger Hideki Matsuyama
Headliner Justin Thomas, Rickie Fowler, Jon Rahm, Jordan Spieth
Deutschsprachige Starter Alex Cejka

Max Rottluff greift erneut auf der Web.com Tour an

Die Web.com Tour zieht es in dieser Woche nach Panama. Im gleichnamigen Golf Club geht es für die Pros um ein Preisgeld von circa einer halben Millionen Euro. Einer der Akteure im Feld ist Max Rottluff. Der 25-jährige Düsseldorfer erreichte bei der Bahamas Great Abaco Classic vergangene Woche einen geilten 32. Rang und spielte bis auf die Finalrunde gutes Golf. Titelverteidiger ist der 29-jährige Amerikaner Andrew Putnam.


10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Web.com Tour Panama Championship
Platz Panama GC, Panama City, Panama
Preisgeld 625.000. US-Dollar (ca. 500.000 Euro)
Titelverteidiger Andrew Putnam
Headliner Sungjae Im, Adam Svensson, Rhein Gibson
Deutschsprachige Starter Max Rottluff

LET Saisonauftakt in Australien

Die LPGA Tour hatte in den vergangenen Tagen ihren Saisonauftakt, die LET zieht in dieser Woche nach und veranstaltet das erste Turnier im neuen Jahr in Australien. Bei der Oates Vic Open geht mit Olivia Cowan und Leticia Ras-Anderica ein deutsches Duo an den Start. Eine Besonderheit des Turniers ist, dass zeitgleich die Oates Vic Open der Männer (PGA of Australasia) ausgetragen wird. Pros und Proetten spielen die gleichen Kurse (Beach und Creek) und kämpfen um dieselbe Summe an Preisgeld. Bei der Oates Vic Open der Männer steht mit Alexander Knappe ebenfalls ein deutscher Spieler im Teilnehmerfeld.

Ladies European Tour Oates Vic Open
Platz 13th Beach Golf Links, Barwon Heads, Australia
Preisgeld 650.000 AUD (ca. 420.000 Euro)
Titelverteidiger Mel Reid
Headliner Georgia Hall, Mel Reid, Beth Allen
Deutschsprachige Starter Olivia Cowan, Leticia Ras-Anderica

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Adventskalender 2018: 16. Dezember mit Gut Kaden

Gewinne hinter dem 16. Türchen des Golf Post Adventskalenders einen Golf-Kurzurlaub auf Gut Kaden für zwei Personen.

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab