Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Evian Championship lädt zum letzten Major

Autor:

07. Sep 2015
Die Evian Championship ist das fünfte und letzte Major im Damengolf. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Während die Damen die letzte Majorsiegerin suchen, ist Kaymer ganz in der Nähe zu betrachten. Siem wildert in fremden Gefilden.

Eine Woche vor dem Solheim Cup treffen sich die besten Golferinnen der Welt, um die letzte Majorsiegerin unter sich zu suchen. Bei der Evian Championship wollen auch Sandra Gal und Caroline Masson ein Stück vom Kuchen ab. Martin Kaymer macht es seinen Fans diese Woche leicht, ihn live zu erleben. Er geht bei der KLM Open in Holland an den Start. Und dann taucht da noch eine wohlbekannte Person an einem völlig unverhofften Ort auf… Die Wochenvorschau:

Eine Woche vor dem Solheim Cup geht es für die Proetten der LPGA und der European Tour um den letzten ganz großen Titel des Jahres im Zählspiel. Die Evian Championship gehört seit 2013 als Majorturnier in den Tourkalender. Zuvor war sie zunächst ein reines Ladies-European-Tour-Event, anschließend co-sanktioniert, vor zwei Jahren wurde es in den Ritterstand erhoben.


Grand Slam oder nicht? Inbee Park will Klarheit

Und genau darin liegt für eine Spielerin ein Problem. Alle anderen vier Majortitel nennt Inbee Park bereits ihr eigen. Auch das Fünfte hat die Südkoreanerin bereits gewonnen, allerdings 2012. Ein Jahr zu früh sozusagen. Zählt das nun schon als Karriere-Grand-Slam? Nicht wirklich. Doch nachdem sie dieses Jahr bereits zwei Majortitel gewann (Women’s PGA Championship und Women’s British Open), ist die 27-Jährige absolute Sieganwärterin.

Das sind die beiden deutschen Proetten im Feld nicht. Sandra Gal spielt zwar eine gute Saison, doch ihr letzter und bisher einziger LPGA-Tour-Sieg liegt schon vier Jahre zurück. Caroline Masson verpasste im letzten Jahr den Cut der Evian Championship und hat auch dieses Jahr nur Außenseiterchancen. Eine gute Vorbereitung auf den Kontinentalvergleich in St. leon-Rot, bei dem beide Proetten dabei sein werden, ist das fünfte Major der Saison aber allemal.

LPGA und Ladies European Tour: Evian Championship

LPGA und European Tour in Frankreich Evian Championship
Platz Evian Resort Golf Club in Evian-les-Bains, Par 71
Preisgeld Preisgeldpool: 3.250.000 US-Dollar,
Titelverteidiger Hyo Joo Kim
Headliner Inbee Park, Lydia Ko
Deutsche Starter Sandra Gal, Caroline Masson

Trailer zur Evian Championship 2015

KLM Open mit fünf Deutschen

Die Herren haben ihre Majorturniere für dieses Jahr bekanntlich bereits hinter sich. Doch im niederländischen Zandvoort wird es deswegen nicht weniger ehrgeizig zugehen. Viele Profis kämpfen noch um die Spielberechtigung für die kommende Saison. Da bietet sich ein gutes Abschneiden bei der KLM Open an. Zum Beispiel auch für Moritz Lampert und Bernd Ritthammer, die nach aktuellem Stand nicht auf der European Tour verbleiben werden.

Auch Martin Kaymer wird mit von der Partie sein. 2010 konnte der zweifache Majorsieger die KLM Open für sich entscheiden. Vor drei Jahren teete er zuletzt im Kennemer Golf Club auf. Aus dem Westen und Nordwesten der Bundesrepublik sind es gerade einmal drei Autostunden, um ihn und die anderen Stars der European Tour (u.a. Ryder-Cup-Kapitän Darren Clarke) live zu erleben.

European Tour: KLM Open

European Tour in Holland KLM Open
Platz Kennemer Golf Club in Zandvoort, 6057 Meter, Par-70
Preisgeld Preisgeldpool: 1.800.000 Euro
Titelverteidiger Paul Casey
Headliner Martin Kaymer, Darren Clarke
Deutsche Starter Martin Kaymer, Maximilian Kieffer, Moritz Lampert, Bernd Ritthammer, Sven Strüver

Interview mit KLM-Open-Sieger Paul Casey

Viel Preisgeld bei der Kazakhstan Open

Die Kazakhstan Open sind eins der am höchsten dotierten Turniere auf der Challenge Tour. Stolze 450.000 Euro werden im Nurtau Golf Club in Almaty, der größten Stadt Kasachstans, an die Teilnehmer verteilt – mehr als beim Saisonfinale. Doch es geht natürlich nicht nur um Geld, viel mehr geht es auf der Challenge Tour um das Vorankommen Richtung European Tour. Und da hat Dominic Foos nach seinem Sieg bei der Gant Open gute Chancen. In der Saisonwertung, die die 15 besten Spieler der Saison zum Aufstieg berechtigt, liegt der 18-Jährige aus Karlsruhe momentan auf dem 21. Rang.

Challenge Tour: Kazakhstan Open

Challenge Tour in Kasachstan Kazakhstan Open
Platz Nurtau Golf Club in Almaty, Par-72
Preisgeld Preisgeldpool: 450.000 Euro
Titelverteidiger Sam Hutsby
Deutsche Starter Dominic Foos, Marcel Schneider, Sean Einhaus, Sebastian Heisele, Alexander Knappe

Marcel Siem versucht sich auf der Web.com Tour

Auf der Web.com Tour haben bereits 25 Spieler die frohe Kunde ihres Aufstiegs auf die PGA Tour vernommen. Die reguläre Saison ist vorbei, mit der Hotel Fitness Championship startet die Finalserie. An deren Ende werden 25 weitere Spieler mit einer PGA-Tour-Karte belohnt. Zu denen will auch Marcel Siem gehören. Der Ratinger darf bei den Web.com-Finals antreten, da er im FedExCup-Ranking zwischen Position 126 und 200 läge, hätte er eine PGA-Tour-Spielberechtigung (die virtuellen Punkte sammelte er bei co-sanktionierten Turnieren wie den Majors und den Word-Golf-Championship-Events). Stephan Jäger verpasst hingegen die Teilnahme am Saisonfinale. In der regulären Saison belegte er lediglich den 86. Platz der Jahreswertung und verfehlte einen Start bei den letzten vier Turnieren um 16 Positionen.

Web.com Tour: Hotel Fitness Championship

Web.com Tour in den USA Hotel Fitness Championship
Platz Sycamore Hills Golf Club in Fort Wayne, Par-72
Preisgeld Preisgeldpool: 1.000.000 US-Dollar
Titelverteidiger Bud Conley
Deutsche Starter Marcel Siem

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Aktuelle News