Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wochenvorschau: Zu Gast bei Sergio Garcia

Die European Tour schlägt ihre Zelte in Spanien auf, Challenge -, LPGA - und PGA Tour sind weiter im Fernen Osten unterwegs und Bernhard Langer startet in die Playoffs. 

Sergio Garcie lädt zum Valderrama Masters. (Foto: Getty)
Sergio Garcie lädt zum Valderrama Masters. (Foto: Getty)

In China und Südkorea ist in dieser Woche Golf pur angesagt. Mit der PGA Tour, der LPGA Tour und der Challenge Tour schlagen gleich drei Touren auf dem asiatischen Kontinent ab. Auf der Champions Tour starten die Playoffs und Bernhard Langer geht als Titelverteidiger ins erste Turnier. Auf dem Weg zum großen Finale der European Tour machen die Golfer einen Abstecher zu Sergio Garcia und dem Valderrama Masters.

European Tour: Andalucia Valderrama Masters

Beim Valderrama Masters der European Tour ist an Sergio Garcia kein Vorbeikommen. Die Stiftung des Spaniers richtet das Turnier aus und Garcia kennt die ehemalige Ryder-Cup-Austragungsstätte wie seine Westentasche. In den vergangenen beiden Jahren ging er selbst bei diesem Event als Sieger hervor. Es gilt also, ihn zu schlagen. Der Aufgabe stellen sich gleich sechs Deutsche.

European Tour Andalucia Valderrama Masters
Platz Real Club Valderrama, Sotogrande, Spanien
Preisgeld 2 Mio. Euro
Titelverteidiger Sergio Garcia
Headliner Sergio Garcia, Thomas Björn,
Deutsche Starter Marcel Siem, Max Kieffer, Sebastian Heisele, Florian Fritsch, Bernd Ritthammer, Alexander Knappe

PGA Tour: CJ Cup @ Nine Bridges

Der Asian Swing der PGA Tour ist in vollem Gange. Von Malaysia aus geht es noch weiter in den Osten nach Südkorea in den The Club at Nine Bridges. 2017 war das erste Mal überhaupt, dass die PGA Tour zu Gast in Korea war, auf einem Platz der zu den besten in Korea gehört und 2016 zu den 100 schönsten Golfplätzen von Golf Digest zählte. Wie in Malaysia war auch hier Justin Thomas schon erfolgreich und fuhr einen seiner frühen Siege der Saison 2017/18 hier ein.

PGA Tour CJ Cup @ Nine Bridges
Platz Nine Bridges, Jeju Island, Südkorea
Preisgeld 9,5 Mio. US-Dollar (ca. 8,2 Mio. Euro)
Titelverteidiger Justin Thomas
Headliner Justin Thomas, Brooks Koepka, Ian Poulter
Deutschsprachige Starter Keine

LPGA Tour: Buick LPGA Shanghai

Beim Asian Swing der LPGA Tour steht ein neues Turnier auf dem Plan. Zum ersten Mal sind die Damen in Shanghai zu Gast. Für die nächsten fünf Jahre wird die Buick LPGA Shanghai auf jeden Fall ein fester Bestandteil im Turnierkalender der LPGA sein. Shanshan Feng, Chinas Top-Golferin, freut sich darauf, ihre LPGA-Tour-Kolleginnen in ihrem Heimatland begrüßen zu können.

LPGA Tour Buick LPGA Shanghai
Platz Qizhong Garden Golf Club, Shanghai, China
Preisgeld 2,1 Mio. US-Dollar (ca. 1,8 Mio. Euro)
Titelverteidiger -
Headliner Shanshan Feng, Ariya Jutanugarn, Brooke Henderson
Deutschsprachige Starter Caroline Masson und Sandra Gal

Challenge Tour: Foshan Open

Es geht in den Endspurt auf der Challenge Tour. Die Foshan Open ist das letzte Turnier vor dem großen Finale in Dubai in zwei Wochen und entsprechend angespannt sind die Teilnehmer, denn hier geht es um die letzten Plätze für das Finale und auch für die European Tour, das ultimative Ziel. Marcel Schneider, Philipp Mejow und Nicolai von Dellingshausen haben den Weg nach China auf sich genommen, um hier ihr Glück zu versuchen.

Challenge Tour Foshan Open
Platz Foshan Golf Club, Foshan City, China
Preisgeld circa 500.000 Dollar (ca. 431.000 Euro)
Titelverteidiger Oliver Farr
Headliner Joachim B. Hansen, Sebastian Soderberg, Stuart Manley
Deutsche Starter Marcel Schneider, Philipp Mejow, Nicolai von Dellingshausen

PGA Tour Champions: Dominion Energy Charity Classic

Mit der Dominion Energy Charity Classic beginnt die heiße Phase der Champions-Tour-Saison: Die Playoffs. Im Kampf um den Charles Schwab Cup gibt es doppelte Ranglistenpunkte für dieses Event, ebenso für die PowerShares QQQ Championship in der folgenden Woche und, seit diesem Jahr, bei der finalen Charles Schwab Cup Championship. Nach seinem Sieg bei der SAS Championship nimmt Bernhard Langer hier die Titelverteidigung in Angriff.

PGA Tour Champions Dominion Energy Charity Classic
Platz The Country Club of Virginia, Richmond, Virginia, USA
Preisgeld 2 Mio. US-Dollar (circa 1,83 Mio. Euro)
Titelverteidiger Bernhard Langer
Headliner
Deutsche Starter Bernhard Langer

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Golf-Erlebnis für Vier in der Golf Lounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab