Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Wochenvorschau: Bernhard Langer auf Majortiteljagd

23. Mai 2016
Bernhard Langer kann sich diese Woche den noch fehlenden Majortitel sichern. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Zwei prestigeträchtige Turniere, ein Major und jede Menge deutsche Pros gehen an den Start. Insgesamt stehen fünf Turniere zur Auswahl.

European Tour und PGA Tour haben in dieser Woche kurze Wege. Während die European Tour mit Martin Kaymer in England weilt, bleibt die PGA im warmen Texas. Auf der Champions Tour steht direkt das nächste Major an, ebenfalls in Texas. Natürlich ist Bernhard Langer mit von der Partie. Auch die LPGA-Tour-Damen befinden sich in dieser Woche in den USA, ein wenig weiter nördlich in Michigan. Außerdem verschlägt es eine große deutsche Reisegruppe auf der Challenge Tour nach Tschechien.

European Tour: Deutsches Trio auch in Wentworth

Die European Tour macht in dieser Woche geographisch nur einen kleinen Sprung. Über die Irische See wechselt das Profilager nach Virgina Water in die Grafschaft Surrey nach England. Das deutsche Trio um Martin Kaymer, Maximilian Kieffer und Marcel Siem bleibt auch diese Woche zusammen und wird südlich von London wieder zeigen, was es kann. Gerade Martin Kaymer und Maximilian Kieffer dürften nach ihren grandiosen Schlussrunden bei der Irish Open heiß sein auf eine Topplatzierung bei dem prestigeträchtigen Turnier, das seit 1955 ausgetragen wird. Gesellschaft bekommt das Trio abermals vom Österreicher Bernd Wiesberger.


Spannend wird dieses Jahr aber auch das vorhergehende Pro-Am Turnier am Mittwoch. Der Veranstalter meldete ein Rekord-Starterfeld mit 77 Promis aus dem Sport- und Showgeschäft.

European Tour: BMW PGA Championship

European Tour BMW PGA Championship
Platz Surrey/ Großbritannien,West Course, Wentworth Club, Par 73, 6657 Meter
Preisgeld 5 Mio. Euro
Titelverteidiger Byeong-hun An
Headliner Lee Westwood, Andy Sullivan, Martin Kaymer
Deutsche Starter Martin Kaymer, Marcel Siem, Maximilian Kieffer; Bernd Wiesberger (Österreich)

PGA Tour: Jordan Spieth auf heimischem Boden

Ein weiteres prestigeträchtiges und vor allem traditionsreiches Turnier findet diese Woche in Texas statt. Die PGA Tour gastiert mit dem Dean & Delluca Invitational auf dem alterwürdigen Colonial Golfkurs. Der 80 Jahre alte, ebenmäßige Kurs verteilt sich um jede Menge Pekannussbäume, die sich entlang der gewunden Fairways schlängeln. Für Jordan Spieth bedeutet es ein weiteres Turniern in seiner Heimat. Im letzten Jahr konnte er sich hier den geteilten zweiten Platz sichern. Nach seinem 18. Platz bei der AT&T Byron Nelson wird er dieses Mal versuchen noch mehr zu erreichen.

PGA Tour: Dean & Deluca Invitational

PGA Tour Dean & Deluca Invitational
Platz Forth Worth/ Texas, Colonial Golfclub, Par 70, 6587 Meter
Preisgeld 6,7 Mio. US-Dollar
Titelverteidiger Chris Kirk
Headliner Jordan Spieth, Ian Poulter, Matt Kuchar
Deutscher Starter

LPGA Tour: Premiere am Memorial Day

Die LPGA Volvik Championship findet zum ersten mal überhaupt statt, und das direkt an dem in den USA so wichtigen Memorial Day. Der amerikanischen Feiertag wird den Veteranen des Landes gewidmet und so wundert es nicht, dass es sich die Valvik Championship zum Ziel gemacht hat, Aufmerksamkeit für Angehörige des Militärs und ihre Familien zu generieren. In dem stark besetzten Feld um Lydia Ko und Lexi Thompson hält Caroline Masson die Fahne hoch. Die Rheinländerin kann den Schwung aus der vergangenen Woche mitnehmen und der Konkurrenz hoffentlich erneut zeigen, was sie kann.

LPGA Tour: LPGA Valvik Championship

LPGA Tour LPGA Volvik Championship
Platz Ann Arbor, Michigan/USA, Travis Pointe CC, Par 72, 6134 Meter
Preisgeld 1,3 Mio. US-Dollar
Titelverteidigerin /
Headliner  Lydia Ko, Lexi Thompson
Deutsche Starterin  Caroline Masson

Challenge Tour: Deutsche zahlreich in Tschechien

Zum fünften Mal tourt die Challenge Tour bei der D+D Real Czech Challenge und das deutsche Aufgebot ist erneut groß. Gleich acht Deutsche reisen zu dem 100 Kilometer östlich von Prag gelegenen Par-72-Kurs. Gerade Moritz Lampert und Bernd Ritthammer werden sich realistische Chancen auf einen Sieg ausrechnen, zeigten beide in den vergangenen Woche doch bereits Topplatzierungen. Österreich ist ebenfalls zahlreich vertreten. Der erfahrene European-Tour-Spieler Lukas Nemecz geht mit fünf weiteren Landsleuten an den Abschlag.

Challenge Tour: D+D Real Czech Challenge

Challenge Tour D+D Real Czech Challenge
Platz Golf & Spa Kuneticka Hora, Dritec/ Tschechien, Par 72, 6708 Meter
Preisgeld 175.000 Euro
Titelverteidiger Jens Fahrbring
Headliner Sebastian Soderberg
Deutsche Starter Dominic Foos, Stephan Wolters, Florian Fritsch, Bernd Ritthammer, Marcel Schneider, Moritz Lampert, Philipp Mejow, Martin Keskari

Champions Tour: Mission Major für Bernhard Langer

Nach 2012 und 2014 findet die Senior PGA Championship zum dritten Mal im Golfclub Harbor Shores statt. Innerhalb von nur einer Woche werden sich die großen Namen des Golf zu einem weiteren Major treffen – dem einzigen Major, welches Bernhard Langer nun noch fehlt. Nach seinem Sieg in der vergangenen Woche ist der Profi aber nachweislich in bester Verfassung, um sich auch diesen Titel sichern zu können. Doch Titelverteidiger Colin Montgomerie wird dem Deutschen nicht so leicht das Feld überlassen. Die Senior PGA Championship ist das Turnier des Schotten, zweimal in Folge gewann er das Major bereits.

Champions Tour: Senior PGA Championship

Champions Tour Senior PGA Championship presented by Kitchen Aid
Platz GC Harbor Shores, Benton Harbor, Michigan/ USA
Preisgeld 2,8 Mio. US-Dollar
Titelverteidiger Colin Montgomerie
Headliner John Daly, Colin Montgomerie, Bernhard Langer
Deutscher Starter Bernhard Langer; Gordon Manson (Österreich)


Bernhard Langer - Die deutsche Golf-Legende

Mehr zum Thema Golf-Lotse:

Franziska Heinrichsmeier

Franziska Heinrichsmeier - Freie Autorin für Golf Post

Franziska hat bereits mehrere (Ball-)Sportarten persönlich und journalistisch ausgeübt. Großen Gefallen hat sie an der Herausforderung gefunden, den viel zu kleinen Ball über das viel zu große 'Spielfeld' in ein wiederum arg kleines Loch zu stopfen - wenn sie nicht gerade von ihrer Twitter-Wall abgelenkt wird. Social Media ist Franziskas zweite große Leidenschaft.

Alle Artikel von Franziska Heinrichsmeier

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , , ,

Aktuelle News