GOLF MAGAZIN

golf_9_20120815_SHOP_893265_r924
Golfplatz

GOLF MAGAZIN

  • Print
  • Ort: Hamburg
  • Gründung: 1948
  • Eigentümer/Verlag Jahr Top Special Verlag/Georg Magg
  • Herausgeber Jahr Top Special Verlag
  • Geschäftsführer Alexandra Jahr
  • Auflage 59.323 Exemplare (III/12)
  • Reichweite 300.000 Leser pro Ausgabe
  • Preis 5,90 Euro
  • Frequenz Monatlich
  • Mitarbeiter Ein Chefredakteur, ein Stelllvertreter, drei Redakteure und zwei Volontäre
  • Internet Webseite Facebook Twitter Google+

Golf Magazine, Golf Wiki

GOLF MAGAZIN

Das GOLF Magazin ist eines der meistgelesenen Golf-Print-Produkte in Deutschland. Hier findet der Golfer fast alles was das Herz begehrt.

Köln, Deutschland

Das GOLF Magazin gehört mit einer Reichweite von rund 300.000 Lesern zu den meistgelesenen Golfzeitschriften im deutschsprachigem Raum. Das Print-Produkt ist Teil des Hamburger Jahr Top Special Verlags. Das 8-köpfige Team besteht aus Chefredakteur Dieter Genske, der jeden Montag in Bild und Wort von Seite 3 grüßt, seinem Stellvertreter Detlef Hennies, seines Zeichens ehemaliger Bundesliga-Spieler von Hannover 96, sowie drei Redakteuren und zwei Volontären. Redakteurin Dagmar Kaske ist für den Themebereich “Frauen” zuständig und schreibt Reisereportagen. Redakteur Kolja Hause ist der Golf-Pro des Magazins. Er besticht mit einem Handicap von 7,8. Außerdem ist Sven Hanfft für den reaktionellen Inhalt zuständig. Er ist ausgewiesener Spezialist für sämtliche Golfsport-Hardware und für Materialtests zuständig.

golfmagazin.de bietet online aktuelle Informationen rund um den Golfsport.

Print-Produkt ein Hingucker

Das Printprodukt berichtet aktuell und ausführlich über alle großen Golf-Ereignisse. Schöne Fotos und spannende Reportagen spiegeln die besondere Atmosphäre des Golfsports wider. Das GOLFmagazin führt unabhängige Schlägertests durch, zeigt neue Trends im Ausrüstungssektor auf, berichtet objektiv über deutsche Golfplätze, besucht die großen Stars des Golfs, nennt die schönsten Reiseziele in Nah und Fern und verrät natürlich die erfolgreichsten Tipps und Tricks der besten Spieler der Welt. Zehn bis 20 Seiten reserviert die Redaktion für Anzeigen für Golf-Reisen. Der Online-Auftritt besticht durch Schlichtheit und Funktionalität. Im Mittelpunkt steht eindeutig das Print-Produkt. Das Magazin kooperiert mit dem amerikanischen Magazin Golf Digest und ist so immer gut informiert.

Golf WhoisWho

Weitere Medien