Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Wells Fargo: Außenseiter dominieren den ersten Tag

Autor:

04. Mai 2012
Artikel teilen:

McIlroy, Westwood und Woods sind nicht vorne mit dabei, sondern drei Außenseiter führen das Leaderboard an.

Bei sommerlichen 32° C, hoher Luftfeuchtigkeit und wenig Wind  im Quail Hollow Club in Charlotte, North Carolina legte Tiger Woods Flightpartner Webb Simpson mit 7 unter Par eine furiose 65er Runde hin. Dabei gelang Simpson sogar ein spektakuläres Eagle auf der 8. Simpson teilt sich die Führung nach der ersten Runde mit Stewart Cink und Ryan Moore (65). Die Favoriten McIllroy, Westwood, Woods und Mickelson mussten in dieser Runde vorerst den drei Außenseitern den Vortritt lassen.

McIlroy nach Pause durchwachsen

Der Weltranglisten- Zweite Rory McIIroy traf insgesamt nur drei Fairways und schloss seine 70er Runde mit einem ärgerlichen Bogey auf der 18 ab. Auf dem letzten Grün schob er den entscheidenden 2,5m Paar-Putt vorbei. McIllroy spielt zum ersten Mal seit den US Masters vor 8 Wochen auf der Tour. Immerhin auf einem Platz mit persönlicher Geschichte: 2010 gewann er sensationell die Wells Fargo Championship – und das obwohl er nach 2 Tagen genau auf dem Cut lag. Ein Sieg von McIlroy ist also noch nicht auszuschließen.


Westwood und Woods mit Schwierigkeiten

Nach seinem Triumpf bei den Indonesian Masters  begann Lee Westwood seine Runde auf der 10 direkt mit einem Birdie, verspielte sich jedoch seinen guten Anfang mit einem Double Bogey auf seiner 7 und einem Bogey auf seiner 9. Auch die 3 Birdies auf der Back Nine konnten ihn nicht mehr auf die vorderen Plätze befördern (T56).

In einem Statement nach der 1. Runde gab Tiger Woods seine  Schwierigkeiten mit den schnell aussehenden aber langsam laufenden Grüns zu. Mit 3 Bogeys auf den ersten 9 zeigte er einen schwachen Start ins Turnier. Nach der ersten Runde (71) steht Tiger unter anderen mit Westwood und Mickelson auf einem für ihn enttäuschenden geteilten 56. Platz.

Lara Haas

Lara Haas - Redaktionsassistenz Golf Post

Lara ist Sportstudentin an der Deutschen Sporthochschule Köln im letzten Semester des B.A. Sportmanagement und Kommunikation. Durch das Sportgrundstudium kennt sie sich bestens mit Fitness und Trainingslehre aus. Durch den Hochschulsport und die Arbeit bei Golf Post hat sie nun Begeisterung am Golfsport gefunden und verbringt ihre Zeit gerne Mal auf dem Platz.

Alle Artikel von Lara Haas

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News