Aktuell. Unabhängig. Nah.

WM Phoenix Open: Matt Kuchar führt und Alex Cejka entert die Top Ten

Bei der Waste Management Phoenix Open steigt die Golfparty des Jahres und Matt Kuchar geht zum Auftakt in Führung. Alex Cejka mit guter Ausgangsposition.

Matt Kuchar (re.) hat sich zum Auftakt der größten Golfparty des Jahres bei der Waste Management Phoenix Open die Führung gesichert. Alex Cejka mischt ebenfalls vorne mit. (Foto: Getty)
Matt Kuchar (re.) hat sich zum Auftakt der größten Golfparty des Jahres bei der Waste Management Phoenix Open die Führung gesichert. Alex Cejka mischt ebenfalls vorne mit. (Foto: Getty)

In Scottsdale, Arizona, steigt traditionell Anfang Februar mit der Waste Management Phoenix Open die größte Golfparty des Jahres. Schon am ersten Tag pilgerten die Massen auf die Anlage, um zu sehen, dass sich Matt Kuchar mit einer 64er Runde an die Spitze des Feldes spielte. Direkt dahinter folgten Hideki Matsuyama sowie Brendan Steele bei sechs Schlägen unter Par.
Wegen einbrechender Dunkelheit konnte die erste Runde nicht ganz zu Ende gespielt werden, die letzten Spieler befanden sich jedoch bereits auf den letzten beiden Löchern.

Alex Cejka startet stark in die Waste Management Phoenix Open

Aus deutscher Sicht wurde ebenfalls auf der Party mitgemischt und zwar in Form eines bärenstark aufspielenden Alex Cejka. Der alte Hase mischte das elitäre Feld zu Beginn gleich einmal gehörig auf und eröffnete mit einer 67er Runde (-4). Damit sichert sich der in Amerika lebende PGA-Profi direkt einen Platz in den Top Ten und kann in den nächsten drei Tagen, angepeitscht von den Zuschauern, weiter auf die Spitze schielen.

Wo aus deutscher Sicht der Fokus auf Alex Cejka liegt, werden in Arizona fast alle Augen auf den Lokalhelden und Saubermann der PGA Tour Phil Mickelson gerichtet sein. Der Absolvent der ansässigen Universität, in der sein Bruder sogar noch als Golftrainer tätig ist, erspielte sich vor heimischer Kulisse zum Auftakt eine 68er Runde und liegt damit ebenfalls noch aussichtsreich im Rennen.

Für jetzt schon eines der Highlights der gesamten Woche sorgten jedoch der Longhitter Bubba Watson und der Hollywood-Star Mark Wahlberg. Die beiden lieferten während des Pro-Am-Turniers am Mittwoch auf dem berühmten 16. Loch eine leinwandreife Show ab und begeisterten die Zuschauer schon bevor es überhaupt losging.



Ein von Bubba Watson (@bubbawatson) gepostetes Video am

Zwischenstand der Waste Management Phoenix Open

Position Spieler Gesamt Runde 1
1 Matt Kuchar -7 -7
T2 Hideki Matsuyama -6 -6
T2 Brendan Steele -6 -6
T4 John Peterson -5 -5
T4 Robert Garrigus -5 -5
T9 Alex Cejka -4 -4
T37 Jordan Spieth -1 -1
T18 Phil Mickelson -3 -3

Stand vom 2017-02-03 02:02:05

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab