Volvo Golf Champions: Jamieson nutzt Oosthuizens schwache Neun
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Volvo Golf Champions: Jamieson nutzt Oosthuizens schwache Neun

Am dritten Tag übernimmt der Schotte Scott Jamieson die Führung von Oosthuizen. Marcel Siem gelingt die erste Par-Runde.

Bringt er die Führung ins Ziel? (Foto: Volvo in Golf)

Führungswechsel in Durban: Der Schotte Scott Jamieson hat am dritten Tag der Volvo Golf Champions die Führung übernommen. Der 29-Jährige fand mit jeweils einem Bogey auf der 1 und 4 schwer in die Runde, nach seinem Eagle an der 8 sollte sich das jedoch ändern. Auf den zweiten Neun legte Jamieson noch drei Birdies nach und kam mit einer 66 (-4) ins Clubhaus. Mit ingesamt 15 unter Par übernahm er die Führung, begünstigt von Patzern der Konkurrenz.

Schwarze erste Neun für Oosthuizen

Der Thailänder Thongchai Jaidee konnte auf der zweiten Neun nicht mehr zulegen und liegt nach 71er Runde (+1) fünf Schläge hinter Jamieson. Ebenfalls auf dem geteilten zweiten Rang steht Louis Oosthuizen. Der Lokalmatador enttäuschte auf der ersten Neun mit vier Bogeys, die er auf der zweiten Neun nicht mehr revidieren konnte. Er blieb 2 über Par und liegt nun fünf Schläge hinter Jamieson. Ebenfalls auf dem zweiten Rang steht der starke Franzose Julien Quesne (-5).

Italienischer Samstag

Dagegen sorgten am dritten Tag zwei Italiener für Aufsehen. Der in der ersten Runde so schwächelnde Matteo Manassero pflügte heute mit sieben Birdies durchs Feld und verbesserte sich durch die Tagesbestleistung, einer 64 auf Rang zehn. Auch sein Landsmann und Ryder-Cup-Teilnehmer Francesco Molinari war bestens aufgelegt: Mit seiner 66 schob er sich auf T5 vor.

Siem spielt Par

Der einzige Deutsche im Feld, Marcel Siem notierte am dritten Tag in Durban seine erste Par-Runde. Zwar ließ der 32-Jährige mit fünf Bogeys wieder einmal jegliche Konstanz vermissen, doch wiederum fünf Birdies egalisierten diese Schwächephase. Erfrischend unkonstant. Tabellarisch ändert sich für ihn nichts, er bleibt vor dem Finaltag auf dem geteilten 29. Rang.

Hier gehts zum Leaderboard!


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Einen von zwei Verwöhn-Urlauben am Rande der Lienzer Dolomiten gewinnen

Gewinne einen von zwei exklusiven Verwöhn-Urlauben für zwei Personen in den erstklassigen On-Course-Hotels des 36-Loch Meisterschaftsplatzes Dolomitengolf, inklusive unbegrenzten Greenfees. 

Golf, Gaming & Burger für Vier in der Golf Lounge gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab