Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Vierter Spieltag der 2016 Kramski DGL Damen – Süd

Autor:

19. Jul 2016
Nach einem gelungenen Spieltag machten die Gastgeberinnen aus München Freudensprünge. (Foto: Stefan Heigl)
Nach einem gelungenen Spieltag machten die Gastgeberinnen aus München Freudensprünge. (Foto: Stefan Heigl)
Artikel teilen:

Nach dem vierten Spieltag der Kramski DGL im Münchener GC ist noch keine Entscheidung gefallen. Der 31. Juli wird entscheidend sein. 

Nach vier Spieltagen der Kramski DGL ist im Süden noch keine Entscheidung gefallen. Weder darüber, welche Teams ins Final Four einziehen wird, noch steht fest, welcher Club absteigen muss. Den Tagessieg holte sich der Münchener GC vor dem GC Am Reichswald und dem GC St. Leon-Rot.

Wer spielt um den Titel? Wer verabschiedet sich?

Nach dem vierten Spieltag trennt die drei Spitzenreiter der 1. Bundesliga Süd der Damen jeweils nur ein Punkt. In Führung liegen die Damen aus Nürnberg mit gesamt 17 Punkten vor München (16) und St. Leon-Rot (15). Der GC Olching und der GC Rheinhessen Hofgut Wißberg finden sich mit jeweils sechs Punkten auf den Plätzen vier und fünf der Gesamtwertung und machen den Absteiger in die 2. Bundesliga in einem direkten Duell am letzten Spieltag aus, der am 31. Juli auf dem Platz des GC Olching stattfindet.


München mit starker Leistung in den Vierern

Nach den Einzeln lagen die Damen aus München mit elf über Par noch schlaggleich auf Rang zwei mit den Damen aus Nürnberg und einen Zähler hinter dem GC St. Leon-Rot. Anni Eisenhut vom Münchener GC hatte mit einer Runde von drei Schlägen unter Par für das beste Einzel-Ergebnis des gesamten Feldes gesorgt und damit die Grundlage für den späteren Sieg ihres Teams gelegt. Im Vierer überzeugten dann vor allem Thea Hoffmeister und Vicki Troeltsch mit einer Runde von vier unter Par und sicherten sich damit den besten Score des gesamten Spieltags. Die solide Leistung von Tanja Morant und Katinka Sievers mit einem Schlag über Par machte schließlich den Triumph vor eigenem Publikum perfekt.

Tabelle nach dem vierten Spieltag der Kramski DGL Damen – Süd

Rang Mannschaft Punkte
1 GC Am Reichswald 17 (+50)
2 Münchener GC 16 (+48)
3 GC St. Leon-Rot 15 (+59)
4 Gc Olching 6 (+125)
5 GC Rheinhessen Wißberg 6 (+132)
Am 31. Juli steht im GC Olching das große Finale der 1. Bundesliga Süd auf dem Programm, bei dem die Damen des GC am Reichswald Nürnberg, des Münchener GC und des GC St. Leon-Rot die beiden Aufsteiger ins Final Four ermitteln, und Gastgeber Olching und das Team des GC Rheinhessen Hofgut Wißberg untereinander ausmachen, wer in der 1. Liga bleiben darf.

Video: Der vierte Spieltag der 2016 Kramski DGL

Denise Kalek

Denise Kalek - Freie Autorin bei Golf Post

Denise hat im Oktober ihr berufsbegleitendes Masterstudium im Bereich Sportmanagement begonnen und unterstützt neben ihrem Studium das Golf Post Marketing & Sales Team. Sie ist im Alter von 11 Jahren zum Golfsport gekommen und hat mehrere Jahre für die deutsche Nationalmannschaft gespielt. Mit einem derzeitigen HCP von +2,3 spielt die gebürtige Düsseldorferin in der 1. Bundesligamannschaft für den Golfclub Hubbelrath.

Alle Artikel von Denise Kalek

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News