Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Rap X: Von JiGGY bis Golf Boys

01. Jul 2013
JiGGY mit "Lob Wedge": Golf Rap mit 'leicht' satirischer Anmutung. (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

JiGGY ist nicht der erste Golf-Rapper, soviel steht fest. Sein „Lob Wege“-Song ist wohl auch eher als Satire auf die Golf Boys gemeint.

JiGGY ist ein US-amerikanischer Stand-Up-Comedian, der in „Lob Wedge“ rappt – im weitesten Sinne. Dass er dabei einiges an Talent zeigt, darf zugestanden werden.

JiGGY hat sich von folgenden Herren inspirieren lassen: Rickie Fowler, Ben Crane, Bubba Watson und Hunter Mahan. Als „Golf Boys“ haben sie im Juni 2011 das erste Golf Rap Video gemacht und – kaum zu glauben – einen Trend gesetzt.

Sls Pendant dazu lancierten ein paar Spielerinnen der Ladies European Tour ebenfalls ein Video: „Tribute to the Golf Boys from the LET Golf Girls“:

Sie wollen sofort informiert werden, wenn etwas Wichtiges in der Golfwelt passiert?
Dann abonnieren Sie hier unseren Golf Post Newsletter!
Oder folgen Sie Golf Post auf Facebook und Twitter.

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab