Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Highlights der CN Canadian Women’s Open

Neuseeländerin Lydia Ko schreibt Golfgeschichte, Gal und Masson landen weit vorne. Hier gibt es die Highlights im Video.

Alle auf die Siegerin: Lydia Ko bekommt nach ihrem Triumph bei der CN Canadian Women's Open die obligatorische Dusche von ihren Konrahentinnen. Zu sehen im Highlightvideo (Foto: Getty)

Die CN Canadian Women's Open wurden am Finaltag zur Canadian Open. Die erst 16-jährige Lydia Ko dominierte den letzten Durchgang des Turniers in Edmonton und sicherte sich als erste Amateurin die erfolgreiche Titelverteidigung bei einem LPGA-Tour-Event.

Canadian Women's Open

Sandra Gal mit einem Platz unter den Top 30 machte desweiteren genauso auf sich aufmerksam, wie die deutsche Solheim-Cup-Siegerin Caroline Masson. Sie landete nach vier konstanten Turniertagen auf dem geteilten siebten Platz. Es gab also viel zu sehen, für die Golffans - das Highlightvideo fasst nun nochmal die Ereignisse der letzten Runde zusammen.

Die Top 10 Golfdestinationen Europas

In ganz Europa gibt es Golfdestinationen auf allerhöchstem Niveau. Welches Ziel steht bei Dir ganz oben auf der Bucketlist?

Die Top 10 Golfdestinationen im "Rest der Welt"

Neben Deutschland und Europa bietet der "Rest der Welt" zahlreiche traumhafte Golfdestinationen. Doch welche ist die Schönste?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab