Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Highlights der CN Canadian Women’s Open

Neuseeländerin Lydia Ko schreibt Golfgeschichte, Gal und Masson landen weit vorne. Hier gibt es die Highlights im Video.

Alle auf die Siegerin: Lydia Ko bekommt nach ihrem Triumph bei der CN Canadian Women's Open die obligatorische Dusche von ihren Konrahentinnen. Zu sehen im Highlightvideo (Foto: Getty)

Die CN Canadian Women's Open wurden am Finaltag zur Canadian Open. Die erst 16-jährige Lydia Ko dominierte den letzten Durchgang des Turniers in Edmonton und sicherte sich als erste Amateurin die erfolgreiche Titelverteidigung bei einem LPGA-Tour-Event.

Canadian Women's Open

Sandra Gal mit einem Platz unter den Top 30 machte desweiteren genauso auf sich aufmerksam, wie die deutsche Solheim-Cup-Siegerin Caroline Masson. Sie landete nach vier konstanten Turniertagen auf dem geteilten siebten Platz. Es gab also viel zu sehen, für die Golffans - das Highlightvideo fasst nun nochmal die Ereignisse der letzten Runde zusammen.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab