Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Henrik Stenson gewinnt die Hero Challenge in Dubai

Henrik Stenson und Lee Westwood standen sich im Finale der Hero Challenge gegenüber. Der Schwede erwies sich als präzisester Spieler.

hero-challenge-2018-stenson
Henrik Stenson gewinnt im Vorfeld der DP World Tour Championship die Hero challenge in Dubai. (Foto: Twitter/EuropeanTour)

Alle Jahre wieder findet die Hero Challenge im Vorfeld der DP World Tour Championship, dem Saisonfinale der European Tour, statt. In diesem Jahr traten sich Tommy Fleetwood, Henrik Stenson, Patrick Reed, Lee Westwood, Thomas Bjørn und Shubhankar Sharma gegenüber. Dabei zeigte der Schwede Henrik Stenson erstaunliche Konstanz in seinen Annäherungsschlägen und entschied das Finale für sich.

Henrik Stenson gewinnt im Finale gegen Lee Westwood

Man nehme ein "Inselgrün" und sechs Tour-Pros, schon hat man die Hero Challenge. In unterschiedlichen Formaten spielten die Pros gegeneinander und spielten vorerst die beiden Finalisten aus. Hier setzte sich Henrik Stenson, cool wie er nunmal ist, mit einem Annäherungsschlag durch, dem er nichtmal mehr hinterher schaute. Sein Gegner im Finale war der European-Tour-Sieger der Vorwoche Lee Westwood. Mit 105 zu 60 Punkten holte sich Stenson den "prestigeträchtigen" Sieg in der Wüstenmetropole. Es bleibt abzuwarten, ob der Schwede diese Leistung auch beim Saisonfinale der European Tour auf den Platz bringt.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab