Aktuell. Unabhängig. Nah.

Video: Die Highlights des JTBC Founders Cup

24. Mrz 2014
Karrie Webb gewinnt überraschend den JTBC Founders Cup (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die Australierin Karrie Webb gewinnt überraschend den JTBC Founders Cup. Sandra Gal und Caroline Masson spielen stark.

Die LPGA Tour ist zum JTBC Founders Cup nach Amerika zurückgekehrt. In Phoenix schlugen dabei die besten Proetten in der üste Arizonas ab. Die Australierin Karrie Webb war am Ende die erfolgreichste und sicherte sich etwas überraschend den Titel bereits zum zweiten Mal in ihrer Karriere.

Spannung um den Sieg beim Founders Cup

An der Spitze sah es lange so aus, als könne die junge Neuseeländerin Lydia Ko den Sieg einfahren. Als Führende in den Finaltag gestartet, leistete sie sich mit zunehmender Rundendauer einige Fehler, puttete einige Male nur zu Bogeys, so dass die australische Kontrahentin vorbeizog. Auch aus deutscher Sicht war der Founders Cup ein erfolgreices Turnier. Caroline Masson landete nach vier starken Runden auf dem geteilten zwölften Rang und feierte ihr bestes Saisonergebnis. Sandra Gal verbesserte sich am letzten Tag ebenfalls noch bis auf T34.

Die Highlights der spannenden Finalentscheidung gibt es im Video.

Mehr zum Thema Golf Post TV:

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer