Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

PGA Championship: Martin Kaymers Runde zum Nachlesen

29. Jul 2016
Martin Kaymer hatte bei der US PGA Championship nach früher Startzeit mit dem Wetter und einer kurzen Regenunterbrechung zu kämpfen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Es war ein Wechselbad der Gefühle für Martin Kayer. Sein starkes Finish und den Kampf um den Cut und Spitze gibt’s hier zum Nachlesen.


Leaderboard Top-5 Spieler

Rank Spieler To Par Loch Today R1 R2 R3 R4 Total
1 Jimmy Walker -14 F -3 65 66 68 67 266
2 Jason Day -13 F -3 68 65 67 67 267
3 Daniel Summerhays -10 F -4 70 67 67 66 270
T4 Branden Grace -9 F -3 70 68 66 67 271
T4 Hideki Matsuyama -9 F -2 69 67 67 68 271

Letzte Aktualisierung: 30. Jul 2016, 01:30 Uhr Jetzt aktualisieren
30. Jul 2016, 01:30 Uhr

Live beim Moving Day

Pünktlich zum Start des Moving Days der 98. PGA Championship finden Ihr hier den Liveticker vom dritten Tag.

30. Jul 2016, 01:28 Uhr

Alles wichtige vom Tag

Die Geschehnisse des Tages gibt es hier nochmal zusammgefasst zum Nachlesen. Darüber hinaus könnt ihr nachschauen wer am Wochenende nicht mehr dabei sein wird.

Bye, bye, letztes Major! Diese Stars verpassten den Cut

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Viel Prominenz fiel dem Baltusrol Golf Club zum Opfer am zweiten Tag der PGA Championship. Diese Spieler müssen vorzeitig ihre Sachen packen:
30. Jul 2016, 01:25 Uhr

Bis nachher und gute Nacht

Mit den Ergebnissen des Highlight-Flights vom Nachmittag wollen wir uns in die Nacht verabschieden und freuen uns schon auf Morgen. Wir sind pünktlich zu Rundenbeginn wieder für Euch da, damit wir Martin Kaymer gemeinsam an die Spitze peitschen können. Allen Lesern wünschen wir eine gute Nacht und bis zur dritten Runde.

30. Jul 2016, 01:21 Uhr

Drama zum Abschied

Rory McIlroy chippt sich an Loch 18 um Kopf und Kragen, notiert das Bogey und verpasst den Cut. Phil Mickelson spielt derweil das Birdie und bucht sicher das Wochenende bei +1. Mann des Flights und neben Robert Streb auch des Tages ist aber Jason Day. Der Titelverteidiger zündet nach einem Doppelbogey an Loch 7 aber mal sowas von den Turbo und bringt noch eine 65er Runde ins Clubhaus. 

30. Jul 2016, 01:17 Uhr

Geteilte Führung nach Tag zwei

Mit seinem letzten Loch gelingt Robert Streb tatsächlich noch das Birdie. Damit setzt er sich neben Jimmy Walker auf den Thron nach zwei Tagen und geht gemeinsam mit dem Amerikaner als Führender in den Moving Day. Seine Runde ist darüber hinaus die beste des Tages und mit 63 Schlägen eine erneute Major-Rekord-Runde. Nachdem bei der Open Championship Phil Mickelson und Henrik Stenson dieses Kunststück gelungen war, schafft es nun auch Robert Streb. Insgesmat spielte der Amerikaner dabei acht Birdies und ein Bogey. Wir gratulieren ihm zu dieser beeindruckenden Vorstellung und sind gespannt auf seine Performance am Wochenende.

30. Jul 2016, 01:07 Uhr

Jamie Donaldson hat sich ebenfalls auf -4 gespielt und eine 67 abgeliefert. Das gleiche Ergebnis konnte Adam Scott am zweiten Tag ins Clubhaus bringen. Der Australier liegt bei -3 nun vor dem Moving Day auf dem geteilten 13. Rang. 

30. Jul 2016, 01:00 Uhr

Jason Day übersteht die 17. Bahn und kann das Par retten. Damit hält er das Momentum aufrecht und biegt auf die finale Bahn ab. Rory McIlroy kann sogar das Birdie auf Loch 17 notieren und schiebt sich kurz vor knapp wieder ins Wochenende. Mickelson spielt ebenfalls das Par und steht wie McIlroy bei +2.

30. Jul 2016, 00:54 Uhr

Phil Mickelson muss auf Loch 16 ein weiteres Bogey hinnehmen. Die Cutlinie wandert allerdings gemeinsam mit seinem Score wieder auf +2, sodass das Wochenende noch nicht verloren scheint. Auf Loch 17 verzieht währenddessen sein Flightpartner Jason Day den Abschlag um einige Meter nach links und käpft jetzt um das Par.

30. Jul 2016, 00:45 Uhr

Gar nicht mehr so still und leise

Robert Streb legt an Loch 7 direkt das nächste Birdie nach und locht aus dem Vorgrün. -7, alleiniger Zweiter und auf dem Weg zur besten Runde des Tages. Mal schauen was die letzten beiden Löcher noch parat halten.

30. Jul 2016, 00:36 Uhr

Still und leise aber dank hervorrangendem Golf spielt sich Robert Streb auch auf den geteilten zweiten Rang vor. Der Amerikaner liegt bei -7 und hat noch drei Löcher zu gehen.

30. Jul 2016, 00:34 Uhr

Da ist es doch noch passiert. Am letzten Loch muss Jimmy Walker das erste Bogey hinnehmen und unterschreibt damit die 66. Bei -9 liegt er damit trotzdem zwei Schläge vor den Verfolgern an der Spitze und geht mit den besten Voraussetzungen in den Moving Day.

30. Jul 2016, 00:25 Uhr

Und er hört einfach nicht auf. Siebtes Birdie auf den letzten acht Löchern und das vierte in Folge jetzt. Jason Day schließt zu Emiliano Grillo auf und liegt bei -7 auf Rang T2. Wenn das so weiter geht, könnte er sogar Jimmy Walker an der SPitze nochmal gefährlich werden. Der hat an Loch 18 das Wasser gefunden und kämpft jetzt ums Par.

30. Jul 2016, 00:22 Uhr

​Emiliano Grillo unterschreibt nach der gestrigen 66 heute eine drei unter Par Runde und liegt damit bei insgesamt -7. Das ist der alleinige zweite Rang. Dem Argentinier ging nach einer furiosen Front Nine allerdings etwas die Luft aus. Nichtsdestotrotz eine starke Vorstellung des jungen Argentiniers. Einen besseren Rundenabschluss kann derweil Rickie Fowler bejubeln. Lange bei Even Par für den Tag liegend, beendet der Sunnyboy aus Florida die Runde mit einem Birdie und einem Eagle und schießt sich auf -4 runter. Damit bucht er kurz vor Ende noch die Top Ten für den Moving Day und wird versuchen, diesen Rückenwind mitzunehmen.

30. Jul 2016, 00:14 Uhr

Wahnsinn

So langsam fehlen uns die Worte. Jason Day spielt das sechste (!) Birdie auf seinen letzten sieben Löchern und spielt sich auf Rang T3 vor. Die Löcher 17 und 18 (Par 5s) kommen erst noch und der Lauf scheint kein Ende zu nehmen.

30. Jul 2016, 00:07 Uhr

​Hideki Matsuyama hat seine zweite Runde beendet und konnte eine 67 notieren. Dem spektakulären Eagle-Hole-Out an Loch 2 folgte nicht mehr viel. Zum Ende gab es auf Bahn 18 nochmal einen Schlaggewinn. Bei -4 hat er aber noch gute Chancen und wird am Wochenende sicherlich zum Angriff blasen. Emiliano Grillo hat währenddessen sein erstes Bogey gespielt. Auf dem vorletzten Loch seiner zweiten Runde war es so weit und die Annäherung aus dem dichten Rough wurde viel zu lang und der Ein-Putt nicht mehr realisierbar.

29. Jul 2016, 23:53 Uhr

​Was eine Vorstellung von Jason Day zu später Stunde. Während die Schatten länger werden auf dem Baltusrol GC setzt der Titelverteidiger zum Höhenflug an. Das nunmehr fünfte Birdie auf den letzten sechs Löchern wandert auf die Scorekarte des Australiers. Bei -5 hat er damit zu Martin Kaymer aufgeschlossen. Rory McIlroy muss am selben Loch das Bogey notieren und geht zurück auf +3. Bei einem aktuellen Cut von +1 sieht es sehr düster aus für den zweifachen PGA Championship Sieger. 

29. Jul 2016, 23:40 Uhr

Jason Day klopft erstmals wirklich oben an. Mit seinem vierten Birdie auf den letzten fünf Löchern verbessert sich der Titelverteidiger auch auf -4 und liegt damit auf T7. Jimmy Walker ist momentan übrigens auf dem Weg zum niedrigsten 36-Loch-Score der PGA Championship Geschichte. Er muss lediglich noch vier Pärchen zum Abschluss spielen, was angesichts der noch zwei kommenden Par-5s recht wahrscheinlich erscheint.

29. Jul 2016, 23:35 Uhr

Da waren es wieder nur noch Kaymer und Reed. Eben noch hatten die beiden bei -5 Gesellschaft von Brooks Koepka und Robert Streb bekommen, da verabschieden sich die beiden auch schon wieder. Streb kann das Birdie notieren und mit Henrik Stenson bei -6 gleichziehen, während Koepka das Bogey verkraften muss und auf -4 zurückfällt.

29. Jul 2016, 23:25 Uhr

Drittes Birdie in Folge für Jimmy Walker. -10, zwei Schläge Vorsprung auf Emiliano Grillo und schon vier Schläge auf den Drittplatzierten Stenson. Was ist auf der "einfacheren" Back Nine des Baltusrol GC noch drin für den Amerikaner? Phil Mickelson spielt auf der 11. Bahn derweil sein erstes Birdie auf der Back Nine und scheint auf Wochenend-Kurs bei +1. Ebenso wieder im Cut angekommen ist Rory McIlroy, der ebenfalls an Loch 11 das Birdie notieren kann.

29. Jul 2016, 23:14 Uhr

Kaymer und Reed wieder in Gesellschaft

Brooks Koepka und Robert Streb haben sich wieder auf -5 zurückgespielt und leisten damit Martin Kaymer und Patrick Reed auf dem geteilten vierten Rang Gesellschaft. Bei -4 befindet sich derweil nur noch der Franzose Gregory Bourdy, der ebenso wie Koepka und Streb bei -3 für den Tag liegt.

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News