Aktuell. Unabhängig. Nah.

US Open Golf Pokal – Trophäe ohne Namen

Der US Open Golf Pokal ist tatsächlich nur eine Replik. Die Originaltrophäe wurde bei einem Brand zerstört.

02. Jun 2016
Bei einem Sieg der US Open nehmen die Sieger diese Trophäe mit nach Hause. (Foto: Getty)

Jede Sportart hat berühmte Trophäen. Der Golfsport kennt z.B. den Claret Jug (British Open) oder die Wanamaker Trophy (PGA Championship). Der Pokal, den der Sieger der US Open erhält, heißt dagegen einfach "US Open Championship Trophy". Die Mühe, dieser Trophäe einen besonderen Namen zu geben, hat sich niemand gemacht. Vielmehr wird der Pokal einfach als das bezeichnet, was er ist.

Die US Open Trophäe: Streng genommen ist es eine Kopie des ursprünglichen Pokals von 1895. (Foto: Getty)

Anzeige

Original US Open Golf Pokal im Feuer zerstört

Der Pokal, der heute dem Sieger des Majors in einer Zeremonie überreicht wird, ist streng genommen eine Kopie. Das Original vom ersten Turnier 1895 wurde bei einem Brand zerstört. Die 1946 angefertigte Neuauflage der Trophäe wurde gegenüber dem ursprünglichen Pokal leicht verändert.

Die US-Open-Trophäe ist ein silberner Henkelpokal, dessen Deckel von einer Frauen-Figur geziert wird. Auf dem schweren Sockel werden die Namen der Sieger eingraviert.

Sieger bekommen eine Kopie

Der US Open Golf Pokal wird im USGA Museum und dem Arnold Palmer Center for Golf History in Far Hills, New Jersey, aufbewahrt. Für die Gewinner wird eine Kopie der Trophäe angefertigt, die diese mit nach Hause nehmen und ein Leben lang behalten dürfen.

Anzeige

Aktuelles Gewinnspiel

Golf Post verlost zwei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstück im Hotel Villa Luisa direkt am italienischen Gardasee. Jetzt mitmachen!

Aktuelle Artikel
Annika Krempel

Annika Krempel - Freie Autorin für Golf Post

hat sich ganz frisch mit dem Golf-Fieber infiziert und als 14.093. Freundin "Gefällt mir" zu Golf Post gesagt. Um sich in der Redaktion den nötigen Respekt zu verschaffen, wird eifrig am Abschlag gefeilt. Sie finden mich auch unter Google+
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Annika Krempel

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.