Aktuell. Unabhängig. Nah.

US Masters: Wie die Patrons ein Käse-Sandwich feiern

Für die Einen ist es nur Golf, doch für die Patrons geht es um so viel mehr beim US Masters. Wie ein Sandwich zur Legende wurde.

Beim US Masters ist für zahlreiche Patrons (Zuschauer) ein Sandwich genauso wichtig wie das Spiel der Profis. (Foto: Golf Post)
Beim US Masters ist für zahlreiche Patrons (Zuschauer) ein Sandwich genauso wichtig wie das Spiel der Profis. (Foto: Golf Post)

Für die "normalen" Golf-Fans bedeutet das US Masters ein Grünes Jackett, die Magnolia Lane, die Amen Corner, sowie Tiger Woods und andere Superstars des Golfsports. Für die Patrons (wie der Augusta National GC die Fans nennt) die es schaffen eines der begehrten Tickets zu sichern, gibt es jedoch etwas das ihnen genauso wichtig ist wie das Grüne Jackett und die Nähe zu den Superstars des Golfsports. Das Pimento Cheese Sandwich!

US_Masters_Tournament_2017_Liveticker_Augusta_Banner_neu

"Es ist schwer zu beschreiben, aber es schmeckt einfach fantastisch"

Philip Tussey aus Augsta, der es zum zweiten Mal geschafft hat, Tickets für das Masters zu bekommen - wenn auch "nur" für die Übungsrunden am Mittwoch und den Par-3-Wettbewerb – erklärt, dass das Pimento Cheese Sandwich etwas Besonderes ist. "Das Pimento Cheese Sandwich ist das beste, man sollte sich definitiv eins gönnen. Nirgendwo anders bekommt man eins. Zumindest nicht die Master-Sandwiches. Es schmeckt anders. Es ist schwer zu beschreiben, aber es schmeckt einfach fantastisch."

Das Pimento Cheese Sandwich gehört für die Zuschauer beim US Masters ebenso dazu wie alles andere. (Foto: Golf Post)

Das Pimento Cheese Sandwich gehört für die Zuschauer beim US Masters ebenso dazu wie alles andere. (Foto: Golf Post)

So wie das Pimento Cheese Sandwich ein Teil der Masters-Tradition ist, ist es Teil der Masters-Tradition nicht über die Masters-Tradition zu sprechen. Der Augusta National GC gibt also weder das Rezept preis, noch sagt er, wie viele der Sandwiches - oder auch andere Sandwiches oder Getränke - während der Masters-Woche verkauft werden.

Die US-Vorschriften schreiben vor, dass die Zutaten auf der grünen Verpackung bekannt gemacht werden müssen, so dass ein weißer Aufkleber besagt, dass es "MADE FRESH DAILY" ist und dass der Brotaufstrich zwischen dem Weißbrot-Sandwich extra scharfen Cheddar-Käse, Monterey Jack Käse, Mayonnaise, Frischkäse und Pimento beinhaltet.

Wie viele der Sandwiches während einer Masters-Woche "verdrückt" werden ist nicht bekannt, aber es werden wohl Unmengen sein. (Foto: Golf Post)

Wie viele der Sandwiches während einer Masters-Woche "verdrückt" werden ist nicht bekannt, aber es werden wohl Unmengen sein. (Foto: Golf Post)

Für Tussey und seinen Freund Grant Thurman, der zum ersten Mal beim US Masters ist, ist der Preis genauso bemerkenswert wie der Geschmack. Kosten tut es 1,50 $. "Du gehst zu einem NBA-Spiel oder einem Fußballspiel und du zahlst vier oder fünf Dollar. Hier ist das Essen wirklich gut und wirklich günstig. Selbst ein Bier wird für fünf Dollar verkauft, bei den meisten anderen Sportveranstaltungen mindestens sieben oder acht Dollar."




Exklusives Merchandising beim US Masters 2018

Niemand weiß, warum die Preise im Vergleich zur NBA oder anderen Wettbewerben so viel niedriger sind. Mark, der einer der Manager in der Hauptkonzessionshalle am Haupteingang ist und vorzieht, seinen Nachnamen nicht zu nennen, sagt, dass das Masters sich immer um seine Fans gekümmert hat. "Der Club ist stolz darauf, dass die Preise fair sind. Die Kunden sollten eine großartige Erfahrung haben." Für Thurman liegt der Grund woanders. "Augusta braucht das Geld von den Nahrungsmittelverkäufen nicht. Sie verdienen durch das Merchandising im Golfshop genug. Sie sind nicht auf den Verkauf des Essens und Trinkens angewiesen."

Die Preise für Speis und Trank beim Masters sind tatsächlich im Vergleich sehr human. (Foto: Golf Post)

Die Preise für Speis und Trank beim Masters sind tatsächlich im Vergleich sehr human. (Foto: Golf Post)

Der Golfshop ist eine ganz andere Geschichte. Dort können Fans T-Shirts, Poloshirts, die Masters-Flagge von den Grüns, Masters-Stühle und zahlreiche andere Masters-Mementos kaufen. So ist das Masters mit der Fußballweltmeisterschaft oder einem großen Club oder Ähnlichem in dieser Hinsicht gleichzusetzen. Es ist jedoch in einer anderen Hinsicht sehr unähnlich. Masters-Merchandise wird ausschließlich während der einen Masters-Woche verkauft. Im Stadtkern von Augusta gibt es kein Masters-Geschäft (insofern die 200.000-Einwohner-Stadt überhaupt einen Stadtkern hat) und es gibt auch ganz bestimmt keinen Internetshop. Auch hier gibt der Club keine Erklärung, warum dem so ist.

Scott Franklin, der jedes Jahr von Atlanta nach Augusta fährt um das Masters vorort zu erleben, glaubt, dass der Club beschlossen hat, diesen Weg zu gehen, um sicherzustellen, dass das Merchandising, das sie verkaufen, exklusiv bleibt. "Das ganze Turnier ist umgeben von dieser Aura von Mystik und Exklusivität. Alles, was der Club tut, füttert dies. Sie geben keine Informationen und kümmern sich um diejenigen, die das Glück haben, das Turnier vor Ort zu besuchen. Andere können es von weitem sehen, bleiben aber in der Ferne. Das stellt sicher, dass die Leute noch entschlossener werden, um sicherzustellen, dass sie das Glück haben, Tickets zu bekommen."

Merchandise vom US Masters gibt es nur genau eine Woche im Jahr auf der Anlage des Augusta National GC. (Foto: Golf Post)

Merchandise vom US Masters gibt es nur genau eine Woche im Jahr auf der Anlage des Augusta National GC. (Foto: Golf Post)



Und für diejenigen, die sich Tickets für den Heiligen Gral des Golfs sichern, ist es letzten Endes egal warum Augusta seine Speisen und Getränke zu solch günstigen Preisen verkauft und warum es kein Merchandising außerhalb der Masters-Woche zu kaufen gibt. "Es ist einfach großartig, hier zu sein und ich bin so froh, dass ich Tickets bekommen habe", sagt Thurman, bevor er in sein 1,50 $ "teures" Pimento Cheese Sandwich beißt.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab