Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

BLUEBERRY-TOUR

17. Mrz 2016
Blueberry Tour 2016 (Foto: Golf Post)
Blueberry Tour 2016 (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Die BLUEBERRY-TOUR – Eine gesellige Turnierserie mit attraktiven Gewinnmöglichkeiten.

Die BLUEBERRY-TOUR ist für Golferinnen und Golfer jeder Spielstärke, jeder Nationalität und jeden Alters konzipiert. Es besteht die Möglichkeit mit einer leistbaren Golfturnierpauschale an Turnieren auf verschiedenen Top-Golfplätzen in Österreich, Slowenien und Italien teilzunehmen.

Die BLUEBERRY-TOUR MemberCard

Sie zahlen einmalig 45,- Euro für die Saisonkarte, um die Startberechtigung zur Teilnahme an den Turnieren der BLUEBERRY-TOUR zu erhalten. Sie besteht in diesem Jahr aus zwei getrennten Turnierserien, somit haben Sie die Chance Ihre Gewinnmöglichkeit zu steigern.


Die BLUEBERRY-TOUR umfasst ausgesuchte Golfturniere die getrennt als:

  • 9-Loch AFTER WORK Turnierserie (Montag bis Freitag ab 15 Uhr)
  • 18-Loch PREMIUM GOLF Turnierserie (exklusiv nur Samstag)

auf vielen verschiedenen Golfplätzen in Österreich, Slowenien und Italien gespielt werden.

Mit der Tourkarte bezahlen Sie in jedem Partnerclub eine Pauschalgebühr von 28,- bzw. 42,- Euro. Im Heimatclub entfallen die Greenfeekosten natürlich.

Hier können Sie die MemberCard online kaufen.

Spielmodus der BLUEBERRY-TOUR

Die Anmeldung zur BLUEBERRY-TOUR erfolgt auf Eigenregie. Sie melden sich für das ausgewählte Turnier selbst mithilfe des Online-Formulars oder des Vordrucks an. Den Vordruck müssen Sie lediglich ausgefüllt an office@blueberrytour.at zurückschicken.

Die BLUEBERRY-TOUR Turniere werden vom jeweiligen Golfclub eigenständig ausgerichtet. An den Turniertagen werden insgesamt 9 bzw. 18 Löcher, die nach Stableford gewertet werden, gespielt. Bei allen Vorrundenturnieren gibt es bereits außergewöhnliche Preise für die Gesamtbrutto und Gesamtnetto Vorrunden-Sieger zu gewinnen.

Die Wertung der BLUEBERRY-TOUR Starter erfolgt ausschließlich in Nettopunkten. Vom Partnerclub werden die Wertungen direkt an BLUEBERRY-TOUR weitergeleitet, ausgewertet und verwaltet. Gewertet werden die drei besten Nettoergebnisse der jeweiligen (9-Loch oder 18-Loch) Vorrundenturniere, die auf drei verschiedenen Golfplätzen erzielt wurden.

Folgende Handicapgruppen werden unterschieden:

  • A – Hcp. 0 – 18
  • B – Hcp. 18,1 – 30
  • C – Hcp. 30,1 – 45

Zur Gruppeneinteilung wird das aktuelle Handicap am Tag der Anmeldung zur Tour herangezogen. Diese Einteilung ändert sich somit bei einer Handicapverbesserung nicht.

Zu dem jeweiligen Finale qualifizieren sich nur die ersten 35 jeder HCP-Gruppe (A, B, C ), die auf drei verschiedenen Plätzen zumindest ein Turnier gespielt haben. Die Ausschreibung erfolgt daher nur für diese Teilnehmer. Bei gleicher Punktezahl entscheidet das bessere Streichresultat.

Wollen Sie weitere Informationen zu den Spieltagen erhalten, dann schauen Sie auf der Homepage der BLUEBERRY-TOUR vorbei.

 

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News