Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Peter Hahn Ladies Golf Tour

21. Mrz 2016
Ladies Golf Tour 2016 (Foto: Golf Post)
Ladies Golf Tour 2016 (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Die Ladies Golf Tour ist eine im deutschsprachigen Raum einzigartige Golfturnierserie mit 125 teilnehmenden Golfclubs.

Die Ladies Golf Tour besteht aus insgesamt 375 Spieltagen von Mai bis August, die in den 125 teilnehmenden Golfclubs in Deutschland, Österreich und Luxemburg ausgetragen werden. Die Turnierserie trifft den Zeitgeist, verbindet Modernität mit Tradition und kombiniert spannenden Turniersport mit Lebensgefühl und Emotion.

Fakten der Ladies Golf Tour 2016

In diesem Jahr werden in 125 ausgewählten Golfclubs über 5.500 Teilnehmerinnen zusammen kommen und gemeinsam Golf spielen. Nach den Turnierspieltagen fahren die 32 „Best of the Best“ zu einer exklusiven Abschlussveranstaltung. Dort werden dann alle 32 Golferinnen noch einmal von FINEST MOMENTS und allen Markenpartnern der LADIES GOLF TOUR üppig verwöhnt. Eben „FINEST MOMENTS for Ladies Golfers!“


Möchten Sie weitere Informationen zur Turnierserie erhalten? Dann klicken Sie HIER.

Spielmodus der Ladies Golf Tour 2016

Die Ladies Golf Tour 2016 wird als Einzelzählspiel nach Stableford über jeweils 18 Löcher ausgespielt. Jede Teilnehmerin kann aussuchen, ob sie an einem oder an mehreren Spieltagen teilnimmt.
Die Eclectic-Wertung stellt eine Zusatzwertung dar, die in der ausgeschriebenen Frist über drei Turnierrunden ausgespielt wird. Für die Sonderwertung wird die höchste erzielte Anzahl an Stablefordpunkten pro Loch über mehrere Runden addiert. Hierbei wird die tagesaktuelle Spielvorgabe der Dame gewertet. Pro Loch zählt also nur das beste erzielte Ergebnis aus maximal drei gespielten Runden. Gesamtsiegerin Netto ist damit die Spielerin mit der höchsten Anzahl an Stablefordpunkten.

Teilnahmerinnen der Ladies Golf Tour 2016

Teilnahmeberechtigt sind alle Damen, die sich innerhalb der vorgegebenen Frist in der Teilnehmerliste der Ladies Golf Tour eingetragen und angemeldet sowie vor dem ersten Spieltag die einmalige Turnierteilnahmegebühr von 35 Euro für alle Spieltage entrichtet haben.

Die teilnehmenden Golferinnen müssen Mitglied eines dem DGV angeschlossenen Vereins sein, in der Saison 2016 in ihrem Heimatclub am Damengolf teilnehmen, am Tage des Turniers das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine offizielle Stammvorgabe von -36,0 oder besser haben.

Ladies Golf Tour 2016 – Attraktive Preise

An jedem der drei clubinternen Turnierspieltage erhalten die jeweilige Bruttosiegerin, die jeweils besten Erst- und Zweitplatzierten Nettosiegerinnen in den drei Handicap-Klassen einen Siegerpreis. Im Anschluss an den dritten Spieltag werden aus den clubinternen Gesamt-Siegerinnen aller 125 teilnehmenden Golfclubs die insgesamt 8 besten Brutto- sowie Netto A, B und C Clubsiegerinnen ermittelt und zur gemeinsamen Abschlussveranstaltung 2016 eingeladen.

Haben wir Ihr Interesse wecken können? Für mehr Informationen schauen Sie einfach auf der Homepage der Betty Barclay Ladies Golf Tour vorbei.

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News