Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

George Coetzee gewinnt die Tshwane Open

Autor:

15. Mrz 2015
George Coetzee kann in seiner Heimat die Tshwane Open für sich entscheiden. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Der Lokalmatador lässt sich nicht vom Platzrekord seines Landsmannes beeindrucken und gewinnt. Kieffer verbessert sich am Finaltag.

George Coetzee gewinnt mit einer starken Schlussrunde das spannende Finale der Tshwane Open. Am Finaltag gelang dem Südafrikaner auf dem Par-70-Kurs im Pretoria Country Club eine 65er Runde. Lange hatte er an der früh von seinem Landsmann Jacques Blaauw gesetzten Bestmarke zu knabbern.

Up and Down sichert Sieg bei Tshwane Open

Coetzee spielte eine bogeyfrei Runde mit fünf Birdies. Es hätte kein einziges weniger sein dürfen. Denn Blaauw stellte mit seiner 61er Runde den Turnierrekord der Tshwane Open ein und übernahm die Führung im Clubhaus. Nach vier Schlaggewinnen auf den ersten zehn Löchern hatte Coetzee den ein Jahr älteren Blaauw eingeholt. Dann begann das lange Warten auf das siegbringende Birdie. Es gelang am 17. Loch und sicherte Coetzee den Löwenanteil der insgesamt 1,4 Millionen Euro Preisgeld. Damit feiert der 28-Jährige seinen zweiten Sieg auf der European Tour, nachdem er vergangenes Jahr die Joburg Open für sich entschied.


Für Blaauw blieb immerhin der alleinige zweite Platz. Nach seinem siebenten Rang bei der Joburg Open vor zwei Wochen verbessert der 29-Jährige sein bestes Ergebnis auf der European Tour erneut. Normalerweise ist Blaauw auf der südafrikanischen Sunshine Tour beheimatet. Der dritte Platz ging bei einem Gesamtscore von elf unter Par an den Schotten Craig Lee, der nach einer 68er Runde die Führungsposition verlor.

George Coetzee gewinnt im Heimatclub

Der Sieger war nach seinem Triumph im Heimatclub überglücklich: „In unserem eigenen Club vor all unseren Freunden und der Familie zu gewinnen, ist eine großartige Erfahrung und es ist ein ganz besonderer Tag für mich.“ Coetzee ist Mitglied im Pretoria Country Club seit er mit dem Golfspielen begann. Im Alter von zehn Jahren gewann er hier sein erstes Turnier. „Ich glaube, es war ein Vorteil für mich, zu wissen, wann man aggressiv spielen muss und wann nicht“, schätzte er seinen Vorteil gegenüber der Konkurrenz ein, den Platz schon seit 18 Jahren regelmäßig zu spielen.

Max Kieffer verbessert sich um 18 Plätze

Maximilian Kieffer konnte auf seiner abschließenden Runde bei der Tshwane Open noch einmal Boden gutmachen. Der 24-Jährige blieb am Sonntag drei Schläge unter dem Platzstandard. Dabei gelangen ihm vier Birdies und ein Eagle. Ein Doppelbogey auf der Vier und ein Schlagverlust am letzten Loch verhinderten jedoch eine noch bessere Platzierung. Mit Rang T30 fährt der Bergisch-Gladbacher dennoch ein weiteres solides Ergebnis auf der European Tour ein.

Moritz Lampert fällt am Finaltag zurück

Sein Freund Moritz Lampert hatte sich am Freitag zwei gleichmäßigere Runden für das Wochenende vorgenommen. Zumindest am Samstag gelang ihm dies. Am Finaltag der Tshwane Open fiel er jedoch um 26 Positionen auf Platz T42 zurück. Nachdem der 22-Jährige schon auf den ersten Neun vier Schläge einbüßte, konnte er zumindest auf dem Weg zurück ins Clubhaus seinen Score ausgeglichen gestalten. Nach vier Bogeys, einem Doppelbogey und zwei Birdies verschlechterte sich sein Gesamtscore auf eins unter Par.

Mehr zum Thema European Tour:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News