Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Travelers Championship – Daniel Berger führt, Cejka im Gänseschritt

06. Aug 2016
Mit einer starken 62 erspielte sich Daniel Berger die alleinige Führung. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Am Moving Day der Travelers Championship zieht sich das Feld auseinander. Alex Cejka bleibt weiterhin knapp unter der 70er Marke.

Nach zwei Tagen der Travelers Championship hatte das Teilnehmerfeld noch eng beieinander gelegen und gleich vier Spieler hatten die Führung inne gehabt. Allerdings machte der Moving Day seinem Namen alle Ehre und so setzten sich bereits einige Spieler von der breiten Masse ab. Allen voran Daniel Berger, der mit einem Gesamtscore von -15 auf der Spitzenposition liegt, mit drei Schlägen Vorsprung zu Russell Knox, Tyrone Van Aswegen und Russell Henley. Alex Cejka schaffte indes zwar erneut eine Runde unter Par, allerdings bringt ihn ein Tagesscore -1 nicht näher an die erhoffte Top Ten heran. Im Gegenteil, Cejka fällt auf Platz T33 zurück.

Alex Cejka startet vom Mittelfeld aus ins Finale

Für Alex Cejka geht es in dieser Woche um die Generalprobe für Rio. Als einer von zwei deutschen Olympiastartern will er selbstverständlich am liebsten mit Selbstbewusstsein in die brasilianische Hauptstadt reisen – um dafür Sorge zu tragen, wird der 45-Jährige allerdings nochmal kräftig das Gaspedal durchtreten müssen, konnte er sich doch am Moving Day nicht mehr verbessern. Zwar gelangen ihm im Laufe seiner Runde drei Birdies, allerdings notierte er ebenfalls zwei Bogeys an 12 und 17, wo er zu viele Schläge bis aufs Grün brauchte. Diese Fehler kosteten ihn eine bessere Runde, sodass er nach seiner zweiten 69 in Folge und mit vier Schlägen unter Par vorerst mit dem geteilten 33. Platz vorlieb nehmen muss, bevor er im Finale die letzte Chance auf einen dringend nötigen Endspurt bekommt.


Titelverteidiger ohne Hoffnung auf erneuten Sieg

Auch Vorjahressieger Bubba Watson schafft es nicht recht aus dem Mittelfeld hinaus. Am Vortag noch hatte er mit Cejka gleichauf gelegen und auch seine darauffolgende 68er Runde reichte bei Weitem nicht aus, um dem Mann mit dem schreiend pinken Driver zu erlauben, vorne mitzumischen. Stattdessen liegt er bei fünf Schlägen unter Par auf dem geteilten 22. Rang.

Ebenso ärgern wird sich Bryson DeChambeau, für den es ganz und gar nicht nach der dringend benötigten Top-3-Platzierung aussieht. Die nämlich würde dem Jungtalent die Möglichkeit geben, noch mehr Turniere zu spielen – derzeit sieht es aber aus, als wäre die PGA-Tour-Saison für den 22-Jährigen hiermit beendet. Bei vier Schlägen unter Par liegt er neben Alex Cejka auf T33, wird sich also den Weg zurück auf die PGA Tour wohl über die Web.com-Tour-Finals bahnen müssen.

Ernie Els mit Hole in One

Einen Moment der Freude erlebte hingegen der Südafrikaner Ernie Els, an der 16 nämlich gelang ihm ein Ass über 161 Meter. Doch nicht nur eher freute sich über das Kunststück, sondern auch sämtliche Caddies im Flight von ihm, Keegan Bradley und Louis Oosthuizen – die durften nämlich ganze sechs Stunden lang auf seine Rechnung trinken. Rentiert hat sich das Hole in One für ihn selbst allerdings nur wenig, letztlich reichte es trotzdem nur zur Parrunde. Bei -1 liegt er derzeit auf T70.

Zwischenstand bei der Travelers Championship

Position Spieler Gesamt Runde 3
1 Daniel Berger -15 -8
T2 Russell Knox -12 -6
T2 Tyrone Van Aswegen -12 -5
T2 Russell Henley -12 -5
5 Patrick Rodgers -10 -4
T33 Alex Cejka -4 -1
T22 Bubba Watson -5 -2
T33 Bryson DeChambeau -4 -2
T49 Matt Kuchar -3 1

Stand vom 2016-08-06 20:02:04

Mehr zum Thema PGA Tour:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News