Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Top Ten: Schwedens schönste Golfplätze im Portrait

03. Jun 2015
Artikel teilen:

Patrick Kroos ist Schweden Experte in Sachen Golf. Er präsentiert die Must-Play Plätze, welche auf einer Reise nicht fehlen dürfen.

Schweden ist ein Golf-verrücktes Land. Rund 500.000 aktive Golfer spielen auf mehr als 500 Golfplätzen und einige davon gehören zu den Besten in ganz Europa. Auch als Reiseziel für Golfer rückt Schweden immer mehr in den Fokus, purer Golfluxus muss in Schweden nämlich nicht automatisch viel Geld kosten. Die meisten Greenfees der erstklassigen Plätze sind für deutsche oder südeuropäische Verhältnisse moderat.

Gute Erreichbarkeit der Plätze

Die Golfplätze in Südschweden sind gerade aus Norddeutschland schnell zu erreichen und es gibt zahlreiche Flugverbindungen nach Stockholm, sodass das Spiel auf dem Grün auch spontan mit einem Besuch der schwedischen Hauptstadt verbunden werden kann. Wer seine Golfreise nicht selbst planen will, findet unter www.sweden-golf.de Packages zu den schönsten schwedischen Golf-Destinationen und kann Hotel und Tee Time direkt online buchen.


Die besten Plätze in einer Rangliste

Einmal im Jahr zum Ende der Saison richtet sich die Aufmerksamkeit aller Golfer und vor allem die der Clubmanager auf die schwedische Ausgabe des Golf Digest. Jedes Jahr im Herbst erscheint dort das Ranking der 50 besten Golfplätze in Schweden. Jeder Club in Schweden versucht dort vertreten zu sein oder zumindest die Platzierung aus dem letzten Jahr noch zu verbessern.

Die Top-Ten im Porträt

Golfpost präsentiert zusammen mit Patrick Kroos die Top Ten der schönsten Plätze, die in den vergangenen Jahren das Ranking dominiert haben. Die meisten davon liegen übrigens in Südschweden, vor allem in der Region Skåne, einem wahren Golfparadies. Hier ist das Klima besser und die Golfsaison einige Wochen länger als zum Beispiel in Stockholm; manche Plätze sind sogar das ganze Jahr geöffnet. Die große Ausnahme bestätigt aber auch hier die Regel. Die Nummer Eins ist Bro Hof Slott, ein Platz in der Nähe von Stockholm, der erst 2007 eröffnet wurde und seitdem die Spitzenposition inne hält.

Gastautor: Patrick Kroos

Gastautor: Patrick Kroos - Blogger und Anbieter von Golfreisen nach Schweden

Patrick Kroos, besser bekannt als "Der Exilgolfer" spielt in Schweden Golf. Sein Ziel ist es, Schweden als Golf-Destination bekannt zu machen und Golfer auf die wunderschönen Plätze hier im Norden zu locken. Auf der Website www.sweden-golf.de finden sie weitere Informationen zu Golf-Packages und Individualreisen nach Schweden. Auf seinem Blog www.exilgolfer.de berichtet der Exilgolfer aus der schwedischen Golfszene, stellt Golfplätze vor und berichtet über seine Erfahrungen in Schweden.
Sie finden mich auch auf:

Alle Artikel von Gastautor: Patrick Kroos

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News