Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Tiger Woods strebt Titelverteidigung an

28. Mai 2013
Die Golfwoche im Überblick: Der Golf-Lotse zeigt, wo es lang geht. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Tiger will den Titel beim Memorial Tournament zum sechsten Mal. Max Kieffer und Moritz Lampert reisen nach Schweden.

Auf der PGA Tour wird es dieses Wochenende spannend. Die nordamerikanische Turnierserie – inklusive Titelverteidiger Tiger Woods – trifft sich vom 30. Mai bis zum 02. Juni in Dublin, Ohio zum Memorial Tournament presented by Nationwide Insurance. Die European Tour macht Halt in Schweden, wo auch ‚Max und Moritz‘ für Deutschland antreten.

Im Golfpark Gut Häusern, nördlich von München, findet an diesem Wochenende ein Highlight der Ladies European Tour statt. Die UniCredit Ladies German Open presented by Audi freut sich über ein starkes Teilnehmerfeld, sowie die Zusage von Caroline Masson.


Tiger: „Ich versuche immer bei Jack’s Turnier dabei zu sein.“

Dazu hat er auch allen Grund. Er ist der erste Spieler der das Turnier von Jack Nicklaus – the Memorial Tournament – fünf Mal gewann. Zuletzt gelang ihm dies im letzten Jahr und somit ist die Zielvorgabe für das Wochenende klar: Titelverteidigung. Mit seinem jüngsten Sieg bei der PLAYERS Championship feierte er den vierten Triumph beim siebten Start in der Saison 2013. Beim mit $6,2 Millionen dotierten Memorial Tournament, wartet jedoch starke Konkurrenz auf Tiger Woods, mal sehen ob sie ihn diesmal stoppen können.

Caroline Masson sagt „Ja“ zu München

Vom 30. Mai bis zum 02. Juni finden im Golfpark Gut Häusern die Ladies German Open statt. Eine Reise in den Norden von München wird sich für die Besucher lohnen, denn neben den Siegerinnen der letzten vier Jahre, nahm auch Caroline Masson den Ruf des Veranstalters wahr und tritt ausnahmsweise in der Heimat an. Neben Golfgrößen wie Laura Davies werden dort viele weitere deutsche Proetten und Amateurinnen ihr Können unter Beweis stellen.

‚Max und Moritz‘ reisen nach Schweden

Der nächste Stopp der European Tour ist Stockholm in Schweden. Maximilian Kieffer und Moritz Lampert sind im Teilnehmerfeld der Nordea Masters im Bro Hof Slott GC und hoffen auf einen guten Start in das Turnier sowie die Bewältigung des Cuts. Während die deutschen Rookies weiter um Punkte und Preisgelder kämpfen gönnen sich Martin Kaymer und Marcel Siem eine schöpferische Pause. Die beiden Rheinländer werden die Zeit nutzen, um sich intensiv auf die US Open vom 13.- 16. Juni im Merion Golf Club vorzubereiten.

Bernhard Langer bleibt in seinem Turnierrhythmus auf der Champions Tour. Er tritt erwartungsgemäß bei The Principal Charity Classic an und will seine Führung im Charles Schwab Cup behaupten.

 

Julian Didszun

Julian Didszun - Freier Autor für Golf Post

Julian ist im Golfsport groß geworden. Im Alter von sieben Jahren nahm er den Golfschläger zum ersten Mal in die Hand und ließ ihn seither nicht mehr los. Er durchlief als Kaderspieler alle Altersklassen des Golfverbands Niedersachsen/Bremen und wurde zweimal für den Jugendländerpokal nominiert. Aktuell liegt sein Hcp. bei -3 und sein Heimatverein ist der Osnabrücker GC.

Alle Artikel von Julian Didszun

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , ,

Aktuelle News