Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Lego-Masters: Tiger Woods chippt nochmal wie 2005

Autor:

12. Mai 2016
Tiger Woods chippt als Lego-Figur noch einmal beim Masters 2005. (Foto: Screenshot instagram.com/goldyeller)
Artikel teilen:

Tiger Woods` Chip in an der 16 in Augusta ist legendär – und nun auch mit einem Tiger aus Lego zu bewundern.

Es dürfte einer der besten, wenn nicht sogar DER beste Schlag seiner bisherigen Karriere gewesen sein. Tiger Woods` unfassbarer Chip in beim Masters 2005. Ein Schlag, der auch noch mehr als eine Dekade später für Gänsehaut sorgt.

Zwei Spieler hatten sich beim Masters 2005 auf der Finalrunde vom Rest des Feldes abgesetzt und es war sicher, dass sie den Sieg unter sich ausmachen würden. Tiger Woods und Chris DiMarco kämpften am 10. April in Augusta um das Green Jacket. Auf Bahn 16 kam Woods` Abschlag knapp außerhalb des Grüns zum liegen. Der damals 29-Jährige zielte ca. sechs Meter links neben die Fahne, der Ball nahm das Break im perfekten Moment an und kurvte aufs Loch zu. An der Kante blieb er eine gefühlte Ewigkeit liegen, um sich dann mit letzter Kraft doch noch ins Ziel zu quälen. Die Zuschauer drehten durch und auch Tiger und sein Caddie flippten aus.


Als Lego-Männchen wiederholt Tiger seinen Chip in

Wie legendär dieser Schlag bis heute ist, beweist auch folgendes Video. Jared Jacobs hat die Situation mit einem Tiger Woods aus Lego nachgestellt, Zuschauer hinter dem weißen Zaun und Originalkommentar inklusive. Für das sogenannte Stop-Motion-Video fotografierte er die Figuren nach jeder Bewegung ab und fügte die Bilder anschließend zu einem Film zusammen. Das Ergebnis ist beachtlich!

Auch Graham DeLeat hat ein Lego-Double

Es ist nicht Jacobs` erstes Lego-Golf-Video. Bereits Anfang Mai stellte er bei Instagram ein Video eines Lego-Doubles von Graham DeLeat online. Auch der kanadische Pro sieht dem Original nicht unähnlich. Welche Spielsituation hier dargestellt wird, ist allerdings nicht überliefert.

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News