Aktuell. Unabhängig. Nah.

Lindsey Vonn und Tiger Woods : Alles nur PR?

Die mediale Aufmerksamkeit wird in Zukunft noch größer: Tiger Woods und Skistar Lindsey Vonn machen ihre Beziehung öffentlich.

Tiger Woods und Lindsey Vonn
Seit Montag offiziell ein Paar: Tiger Woods und Lindsey Vonn. (Foto: @lindseyvonn)

Zwei Beste ihres Fachs haben sich anscheinend "gefunden". Mitten in den steilen Formanstieg von Tiger Woods platzte Montagabend die perfekt inzenierte Meldung, die nur noch wenige verwunderte. Tiger Woods und Skistar Lindsey Vonn haben sich gefunden, sie sind ein Paar. Dabei stellt sich eine Frage schon früh: Das Duo Woods & Vonn - ehrliche Beziehung oder clevere PR?

"Kein gut gehütetes Geheimnis"

"Ich denke, es war kein gut gehütetes Geheimnis, aber ja, ich bin mit Tiger Woods zusammen. Unsere Beziehung hat sich von einer Freundschaft in den letzten Monaten zu mehr entwickelt und das macht mich sehr glücklich", schrieb die 28-Jährige Skifahrerin auf ihrer Facebook-Seite um Punkt 18 Uhr deutscher Zeit. Zur exakt gleichen Zeit schrieb Golfstar Tiger Woods: "Etwas Schönes ist abseits des Platzes passiert. Lindsey und ich sind zusammen. Wir bedanken uns für eure Unterstützung und den respektvollen Umgang mit unserer Beziehung."

Fotos aus einem professionellen Pärchen-Shooting zieren die beiden Facebookseiten der beiden Sportstars. Dabei soll sich die Liebschaft schon lange angebahnt haben. Laut den Salzburger Nachrichten sollen die beiden Superstars schon im Januar zusammen im Hotel „Grünauer Hof“ in der Nähe von Salzburg gewesen sein, als Woods einen Zwischenstopp auf dem Weg zum Saisonauftakt zu der Abu Dhabi Championship einlegte. Die beiden Sportstars kamen sich endgültig im Februar näher. Vonn stürzte bei der Weltmeisterschaft in Schladming im Super-G und zog sich einen Kreuzbandriss zu. Woods schickte ihr damals laut dem Klatschmagazin TMZ seinen Privatjet.

Alles PR?

Am Montagabend nun das "Outing". Für Lindsey Vonn, die offiziell erst vor zwei Monaten von Thomas Vonn geschieden wurde, mit Depressionen zu kämpfen hatte und in den nächsten fünf Monaten außer Gefecht gesetzt ist, scheint Tiger Woods so etwas wie eine mentale Stütze zu sein. Zumindest deutete das ihre befreundete deutsche Skifahrerin Maria Höfl-Riesch bei der BILD an: „Ich freue mich total für die beiden. Man spürt, wie gut es Lindsey tut, und es wird ihr sicher auch helfen, nach ihrer Verletzung wieder fit zu werden.“

Sicher ist, dass Lindsey trotz ihrer Verletzung und der beendeten Saison in den nächsten Monaten genug mediale Aufmerksamkeit erhält - das wird ihre Sponsoren freuen. Auch für Tiger Woods, dessen Image in der Vergangenheit durch die Sex-Skandale im Jahr 2009 samt gescheiterter Ehe stark gelitten hatte, ist die Beziehung neben dem sportlichen Aufschwung in erster Linie ein Image-Gewinn. Echte Liebe oder gute PR?

Zum Schluss bleibt nur noch zu befürchten, dass nach dem Glamour-Paar Rory McIlroy und Caroline Wozniacki auch bei der Kombination Woods-Vonn sportliche Aspekte in den Hintergrund treten. Das wäre schade für den Golfsport. Oder etwa nicht? Über mangelnde Aufmerksamkeit dürfen sich die beiden Sportler in den nächsten Monaten jedenfalls nicht beschweren.


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Handsigniertes Wilson-Tour-Bag von Padraig Harrington zu gewinnen

Gewinnen Sie ein handsigniertes Wilson-Tour-Bag vom dreifachen Majorsieger Padraig Harrington. Jetzt Frage beantworten und Daumen drücken.

Golfreise mit sieben Übernachtungen für zwei Personen im ROBINSON Club Agadir

Bei Golf Post können Sie jetzt sieben Übernachtungen für zwei Personen sowie Greenfee-Gutscheine im ROBINSON Club Agadir gewinnen. Jetzt mitmachen und Daumen drücken!

 

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
14 LESER-KOMMENTARE Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Samija Baumhögger

    A very pretty couple

    Antworten

  2. Einfach privat ! Doofe Frage !

    Antworten

  3. Bernhard Wallner

    Wer würde die Lindsey nicht gerne nehmen?

    Antworten

  4. Jörg Rüsenberg

    Egal wie ihr darüber denkt, jetzt spielt er wieder wie eine Nummer 1. Weiter so!!!

    Antworten

  5. Erwin Schudel

    jeder hat doch mindestens drei Leben?

    Antworten

  6. was für eine bescheuerte Frage!

    Antworten

  7. Thomas Grothe

    Ich meine, daß es beiden vielleicht gut tut auf der einen Seite, ihm selbst bestimmt Motivation für die kommenden Turniere ist, ansonsten ist es legitim, daß er sich nach all den Dingen , diie passiert sind, nach Halt und Bestätigung sehnt. Ich wünsche beiden alles liebe und Gute.

    Antworten

  8. Beatrice Hader

    Ist seine Angelegenheit

    Antworten

  9. Gabriele Berens

    ist doch privat – muss man immer das Haar in der Suppe suchen?

    Antworten

  10. Günter Issner

    Ist mir so egal, wie die Fingerabdrücke neben meinem Lichtschalter.

    Antworten

  11. Man erkennt aber schon deutlich sein Beuteschema, oder ? Sieht seiner Ex Elin schon ziemlich ähnlich finde ich! Ob es nun PR oder wahre Liebe ist spielt doch keine Rolle. Ich find´s gut dass er wieder in festen Händen ist (was ja nicht wirklich was heisst) Unich glaube fest daran, dass er bald wieder die Nr. 1 ist !!!

    Antworten

Malte van Oven
Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Schlagworte:

Aktuelle Deals der Woche