Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Tickets für das Masters: Die Lotterie beginnt

Autor:

10. Mai 2016
Die Ticketlottrie beginnt: Ab dem 10. Mai 2016 fängt die Bewerbungsphase für Karten für das Masters 2017 an. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Nach dem Masters 2016 ist vor dem Masters 2017: Die Bewerbungsphase für die Tickets beginnt.

Einen Monat ist es her seit Danny Willet in einem großartigen Finale Jordan Spieth hinter sich ließ und beim Masters Tournament 2016 triumphierte. Die Bilder hat jeder Golffan noch genau vor Augen und viele träumen jedes Jahr davon, das Turnier auch einmal live in Augusta erleben zu dürfen. Am 10. Mai 2016 ist es wieder so weit und man kann sich für Tickets für 2017 bewerben. Doch die Chancen, eine der begehrten Eintrittskarten zu ergattern, sind gering.

Die Ticketlotterie des Masters beginnt

Eigentlich scheint es unmöglich, an Karten für das Masters heranzukommen. Seit 2012 gibt es jedoch eine winzige Chance, Tickets zu erhalten. Die Organisatoren des Turniers stellen seit vier Jahren eine kleine Anzahl an Karten zur Verfügung, die verlost werden. Diese Tickets gehören dann entweder verstorbenen Inhabern oder solchen, die in diesem Jahr verhindert sind. Das Masters Tournament hat allerdings bisher nicht veröffentlicht, wie viele Tickets tatsächlich zur Verfügung stehen, weshalb vermutet wird, dass nur eine sehr kleine Anzahl bei sehr vielen Bewerbern bereit gestellt wird.


Wie funktioniert die Bewerbung?

Kurz nachdem das Finale des Masters gespielt wurde, kann man sich schon für Tickets für das nächste Jahr bewerben. Wenn man dies tun möchte, muss man sich auf der Internetseite des Masters zunächst einen Online-Account einrichten. Auf einer Registrierungs-Website kann man sich mit seiner Email-Adresse anmelden und bekommt dann zunächst einen Link zugeschickt, der einen auf die richtige Bewerbung leitet. Dort werden dann Adresse und Kontodaten abgefragt, damit das Geld für die Tickets bei erfolgreicher Bewerbung direkt abgebucht werden kann. Wer einmal registriert ist, erhält jedes Jahr eine Email mit der Information, dass die neue Bewerbungsphase beginnt.

Die Bewerbungsphase in diesem Jahr dauert vom 10. – 31. Mai 2016, wobei die Bewerbung selber an ein paar Bedingungen geknüpft ist. Zunächst müssen die Bewerber volljährig sein, das bedeutet in den Vereinigten Staaten ein Mindestalter von 21 Jahren. Dann sollte man nur seine persönliche Adresse angeben, keinen Zweitwohnsitz oder Arbeitsplatz. Außerdem darf pro Familie, beziehungsweise Haushalt, nur eine Bewerbung eingereicht werden.

Kleines Trostpflaster: Karten für die Übungsrunden

Eine Option, an Tickets zu gelangen, gibt es noch und die ist durchaus wahrscheinlicher. Es besteht die Möglichkeit, Karten für Übungsrunden zu kaufen. Dazu wird ebenfalls eine Bewerbung ausgefüllt, wobei man hier bis zum 25. Juni 2016 Zeit hat. Die Karten für die Übungsrunden sind auch wesentlich billiger: Während ein Turniertag 100 US-Dollar kostet, gibt es die Karten für Montag bis Mittwoch schon für 65 Dollar.

Mehr zum Thema Panorama:

Sina Engler

Sina Engler - Freie Autorin für Golf Post

Sina zeigt den Kollegen regelmäßig, wer auf den Grüns das Sagen hat. Mit ihrer lockeren, sorglosen Art hat sie keinerlei sichtbaren Respekt vor dem viel zu kleinen Loch und stopft einen Cup nach dem anderen. Überhaupt beeindruckt sie so schnell nichts, weshalb sie unsere wertvolle Feuerprobe für jeden Gag ist.

Alle Artikel von Sina Engler

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News