Aktuell. Unabhängig. Nah.

TiCad und Bennington machen gemeinsame Sache

Der Elektro-Trolley-Experte TiCad und die Golfbag-Spezialisten von Bennington haben sich zusammengetan und eine TiCad-Golftaschen-Kollektion auf den Markt gebracht.

TiCad und Bennington haben gemeinsam eine Golftaschen-Kollektion auf den Markt gebracht. (Foto: TiCad)
TiCad und Bennington haben gemeinsam eine Golftaschen-Kollektion auf den Markt gebracht. (Foto: TiCad)

Bisher machten die Trolley-Experten von TiCad hauptsächlich mit elektrischen Golftrolleys auf sich aufmerksam und setzten dabei stets technologische Maßstäbe. Mehrere Auszeichnungen für herausragende Optik und Leistung konnten die deutschen Trolleybauer schon entgegennehmen. Jetzt haben sie sich jedoch um Golfbags und Taschen gekümmert, damit die Trolleys auch vernünftig bestückt werden können und ein stimmiges Bild auf den Fairways möglich ist.

Hierfür haben sie niemand geringeren als Bennington ins Boot geholt. „Wir setzen bei unseren Trolleys auf höchste Qualität, deshalb kam für unsere Bag-Kollektion nur ein Hersteller infrage, der Wert auf die gleichen Standards legt“, unterstreicht der TiCad Geschäftsführer Björn Hillesheim die Entscheidung mit Bennington zusammenzuarbeiten.

Drei Golfbags von TiCad in der neuen Kollektion

Das Cartbag QO9 WP kommt in Grau mit orangenen Akzenten daher. (Foto: TiCad)

Das Cartbag QO9 WP kommt in Grau mit orangenen Akzenten daher. (Foto: TiCad)

Die Zusammenarbeit der beiden Premiumhersteller brachte schließlich drei neue Golfbags hervor, wobei zwei davon als Cartbags gedacht sind und eins als Standbag. Das Cartbag „QO9 WP“ ist dabei in zwei Farbvarianten (Grau mit orangefarbenen Akzenten und Schwarz mit silberfarbenen und roten Highlights) erhältlich und wiegt 4,2 Kilogramm.

13 Schläger finden im QO9-WP-Modell Platz und werden dank der Weatherproof-Technologie trocken gehalten. Genügend Stauraum für Tees, Bälle und private Gegenstände bietet das neue 360° "Pocket System", das rundherum kleine Taschen bietet.

Das Funktionsgolfbag, das als Cart- oder Standbag erhältlich ist, kommt etwas sportlicher daher. (Foto: TiCad)

Das Funktionsgolfbag, das als Cart- oder Standbag erhältlich ist, kommt etwas sportlicher daher. (Foto: TiCad)



Das Funktionsgolfbag rundet die neue Golfbag-Kollektion von TiCad ab und ist als Cart- und Standtasche erhältlich. Das etwas sportlichere Bag überzeugt besonders durch sein geringes Gewicht von nur 2,8 Kilogramm und eignet sich somit auch sehr gut als Tragebag. Erstaunlich bei dem geringen Gewicht ist die Tatsache, dass das Funktionsgolfbag eine Einteilung für 14 Schläger bietet und diese allesamt in einzelne Kammern verschwinden.

Dieses Orga-System ist demnach extrem leicht und ein großer Fortschritt. Wer sich bei dieser Variante für das Cartbag entscheidet, kann zwischen drei Farben wählen: Schwarz-Grau mit limefarbenen Akzenten, Schwarz-Weiß mit roten Elementen und Schwarz mit grauen Highlights. Das Standbag ist in der Farbe Schwarz gehalten und mit grauen Komponenten versehen.

Travelbag und Reisetasche runden die Kollektion ab

Mit der neuen TiCad Kollektion steht der nächsten reise nichts mehr im Wege. (Foto: TiCad)

TiCad und Bennington bieten das Rundum-Paket. (Foto: TiCad)

Neben den drei neuen Golfbags bietet TiCad auch ein Travelbag an, dass die neuen Modelle auf Reisen und beim Transport im Flugzeug oder Auto genügend schütz. Mit extrastarker Polsterung im oberen Bereich versehen und mit Innengurten ausgestattet, kann das Bag fest und sicher in dem neuen Travelbag vertraut werden.



Zu guter letzt runden einen Reisetasche und eine Schuhtasche die Kollektion ab und bieten damit das Rundum-Paket für den perfekten Urlaub. Samt Elektro-Trolley, Cart- oder Standbag, Travelbag und Reisetasche kann ein jeder Golfer nun im TiCad-Stil reisen und Golf spielen.

Preise und Verfügbarkeiten der neuen TiCad Kollektion

Die neuen Golf-, Travel- und Reisetaschen aus der TiCad/Bennington Kollektion sind pünktlich zum Weihnachtsfest 2016 erhältlich und bieten sich dementsprechend als perfektes Geschenk für die Liebsten an. Preislich befinden sich die verschiedenen Taschen auf einem annehmbaren Niveau und bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Preise der TiCad Kollektion im Überblick

  • Cartbag QO9 WP, 499,90 Euro
  • Cartbag mit WFO-System, 399,90 Euro
  • Standbag mit WFO System,199,00 Euro
  • Holdall-Tasche, 179,00 Euro
  • Schuhtasche, 59,90 Euro
  • Travel Cover, 229,90 Euro

Sollten Sie noch nach einem passenden Elektro-Trolley zu den neuen Bags suchen, finden Sie hier die Top 5 der E-Trolleys für 2017.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab