Aktuell. Unabhängig. Nah.

Thomas Björn zerstört ESPN-Kamera

Ein bisschen Schwund ist immer: Der Däne Thomas Björn zielte auf der ersten Bahn ganz genau und traf eine TV-Kamera.

Thomas Björn traf am ersten Tag der British Open eine TV-Kamera. (Foto: Getty)

Kameramänner leben gefährlich: Besonders bei der British Open. Der Däne Thomas Björn traf auf der ersten Bahn mit dem zweiten Schlag aus dem Rough eine Fernsehkamera von ESPN. Aber seht selbst:

Hier geht's zu weiteren kuriosen Golf-Videos!

Golf Post verlost einen Wilson Staff C300 Driver - Jetzt mitmachen!

Powerholes, knalliges Rot und noch viel mehr zeichnen den neuen Wilson Staff C300 Driver aus. Bei uns gibt's ihn diese Woche zu gewinnen. Daher nicht's wie los und mitmachen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Malte van Oven
Malte van Oven - Freier Autor für Golf Post

ist Diplom-Sportwissenschaftler, Journalist, Holland-Experte und begeisterter Golfer. Im Team ist er der Trainingsweltmeister und träumt noch heimlich von der Senior Tour.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Malte van Oven

Aktuelle Deals der Woche