Aktuell. Unabhängig. Nah.

Thomas Björn zerstört ESPN-Kamera

Ein bisschen Schwund ist immer: Der Däne Thomas Björn zielte auf der ersten Bahn ganz genau und traf eine TV-Kamera.

Thomas Björn traf am ersten Tag der British Open eine TV-Kamera. (Foto: Getty)

Kameramänner leben gefährlich: Besonders bei der British Open. Der Däne Thomas Björn traf auf der ersten Bahn mit dem zweiten Schlag aus dem Rough eine Fernsehkamera von ESPN. Aber seht selbst:

Hier geht's zu weiteren kuriosen Golf-Videos!

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Deutschlands bester Golfer aller Zeiten

Bernhard Langer und Martin Kaymer haben bisher jeweils beispiellose Karrieren hingelegt und sind zweifelsohne Deutschlands beste Golfer. Doch wer ist für Sie die wahre Nummer 1?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab