Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Tiger Woods auf T12 bei Greenbrier Classic, Langley führt

Autor:

03. Jul 2015
Auf dem Par-70-Kurs der Greenbrier Classic spielte Tiger Woods die beste Runde seit März 2014. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Tiger Woods liegt nach einer 66-Runde bei der Greenbrier Classic im Verfolgerfeld, Scott Langley liegt in Front.

Die erste Runde bei der Greenbrier Classic im The old white TPC ist beendet und Scott Langley erzielte das beste Tagesergebnis. Nach 62 Schlägen kam er zurück ins Clubhaus. Auf dem geteilten zweiten Rang liegen nach der Auftaktrunde Jonathan Byrd und Danny Lee, die jeweils bei einem Gesamtscore von -7 einen Schlag hinter dem Führenden liegen. Bei der mit 6,7 Millionen US-Dollar dotierten Greenbrier Classic ist auch Tiger Woods wieder auf den PGA-Tour-Zug aufgesprungen, und zwar mit der besten Runde seit März 2014: Der 14-fache Major Champion notierte eine 66 und spielte dabei sieben Birdies. Der einzige Deutsche im Feld, Alex Cejka, ist vorerst im Mittelfeld platziert.

Alex Cejka mit 68er Auftaktrunde

Als seine Kollegen bei der Travelers Championship im TPC River Highlands vergangene Woche den Platz auseinander nahmen, kam Alex Cejka nicht über zwei indiskutable Runden von je drei über Par hinaus. Bei der Greenbrier Classic soll sich das Blatt wieder wenden, und im ersten Durchgang ist dem 44-Jährigen eine solide 68 gelungen. Auf der Zehn gestartet lag er zwar nach vier gespielten Löchern zwei über, korrigierte mit vier Birdies im Verlauf der Runde aber den Fehlstart und liegt vor dem zweiten Tag des Turniers auf Position T48.


Tiger Woods mit Birdie-Birdie-Birdie-Finish

Tiger Woods ist erst zum zweiten Mal bei der Greenbrier Classic dabei, seine bisherige Bilanz: Ein verpasster Cut 2012. Aus der Statistik lässt sich also wenig über die Chancen des 39-Jährigen ableiten. Viel aussagekräftiger ist da schon sein Ergebnis der ersten Runde auf dem Par-70-Kurs in White Sulphur Springs. 66 Schläge brauchte Woods, ehe er die 18 Löcher hinter sich hatte und spielte damit seine beste Runde seit September 2013 – das reicht zunächst für Rang T12.

Auf den ersten Neun legte Woods gut los, spielte sich auf drei unter und verlor erst auf dem vorletzten Loch seiner Front Nine einen Schlag. Kritisch wurde es dann auf der 15: Ein Doppelbgey warf den Rekordweltranglistenersten weit zurück, doch diesmal nicht aus der Bahn. Stattdessen kämpfte er sich, in alter Woods Maier, mit drei Birdies auf den letzten drei Löchern zurück. Weitere Lichtblicke aus der Statistik: Woods traf am ersten Tag der Greenbrier Classic zehn von 14 Fairways, 14 von 18 Grüns in Vorgabe und brauchte nur 25 Putts.

Tiger Woods: Runde eins bei der Greenbrier Classic

Bubba Watson: Zweiter Titel in Folge?

Als frischgebackener Sieger kommt Bubba Watson zur Greenbrier Classic. Vor Wochenfrist fuhr er seinen achten Titel auf der PGA Tour ein, der nach dem Sieg beim WGC-Event im vergangenen September bereits der zweite in der laufenden Saison war. Zudem ging es in der Weltrangliste hoch bis auf den dritten Rang. Setzt der 36-Jährige seine Erfolgsserie fort? Nach der ersten Runde im The old white TPC liegt er bei einem Score von -3 im vorderen Mittelfeld auf Position T27, allerdings schon recht weit von der Spitze (-8) entfernt.

Zwischenstand der Greenbrier Classic

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Scott Langley -8 -8
T2 Jonathan Byrd -7 -7
T2 Danny Lee -7 -7
T4 Brian Davis -6 -6
T4 Ryo Ishikawa -6 -6
T48 Alex Cejka -2 -2
T12 Tiger Woods -4 -4
T27 Bubba Watson -3 -3

Stand vom 2015-07-03 01:02:08

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News