Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

US Open: Cutentscheidung vertagt sich aufs Wochenende

18. Jun 2016
Runde zwei der US Open wird von Zeitverzögerungen überschattet. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Runde zwei der US Open hat noch mit den Nachwehen des Auftaktabbruchs zu kämpfen. Alles Wissenwertes gibt es hier zum Nachlesen.


Letzte Aktualisierung: 18. Jun 2016, 02:38 Uhr Jetzt aktualisieren
18. Jun 2016, 02:38 Uhr

Wir verabschieden uns für heute

Wir verabschieden uns für heute mit der Liveberichterstattung von Ihnen. Morgen können Sie hier wieder wie gewohnt alles rund um die US Open nachlesen und durchstöbern. Bis dahin, Gute Nacht!

18. Jun 2016, 02:34 Uhr

Rundennews zum Chaos der US Open zum nachlesen

An Tag zwei der US Open waren die Nachwehen des Regenabbruchs der Auftaktrunde noch deutlich zu spüren. Auch der zweite Durchgang konnte nicht vollständig abgeschlossen werden und verschiebt sich ins Wochenende. Dennoch war viel los in Oakmont. Wie Max Kieffers Runde aussah und was sonst noch passiert ist, lesen Sie hier

18. Jun 2016, 02:23 Uhr

Nahezu sichere Cutastrophe für Max Kieffer

Max Kieffer schließt seienen zweiten Durchgang mit einer 78er Runde ab. Ein Birdie auf Loch 14 konnte seinem Gesamtscore nicht mehr weiterhelfen. Mit insgesamt 15 über Par und Position T149 im Leaderboard wird Max Kieffer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit den Cut verpassen und nicht am Wochenende der US Open spielen. Der Rheinländer ist einer der wenigen Spieler, die den Cut verpassen und es tatsächlich nicht ins Wochenende schaffen. Einigen ist es auf Grund des imensen Zeitverzuges zumindest vergönnt am Samstagmorgen zu spielen.

18. Jun 2016, 01:52 Uhr

Golfer aus Leiden(schaft)

Spencer Levin lebt seinen Sport, und leidet unter den Umständen vor den ihn Oakmoant stellt...

18. Jun 2016, 01:30 Uhr

Nachmittagsflights auf Samstag verschoben

Das Programm der US Open hinkt aufgrund des Regenabbruchs am Donnerstag weiterhin seinem Zeitplan hinterher. Runde eins wurde erst am Freitag abgeschlossen, bevor Runde zwei spät beginnen konnte. Zunächst sollten alle Spieler am Freitag noch mit dem zweiten Durchgang beginnen, dies lässt sich nun aber nicht mehr verwirklichen. Die ursprünglichen Nachmittagsflights, die wohl eher spät abends gestartet wären, wurden auf Samstagmorgen verschoben. Die aktuellen TeeTimes haben wir für Sie zusammengestellt.

18. Jun 2016, 01:23 Uhr

Max Kieffer mit versöhnlichem Ende?

Schafft Max Kieffer noch einen versöhnlichen Abschluss bei den US Open? An Loch 14 spielt der Rheinländer ein Birdie und liegt nun wieder bei 12 über Par. 

18. Jun 2016, 01:02 Uhr

Sieger der Us Open unter Par?

Derzeit befinden sich noch 12 Spieler unter Par. Allerdings sind sieben von ihnen noch nicht in Runde zwei gestartete und werden erst am morgigen Samstag ihre zweite Turnierrunde beginnen. 

18. Jun 2016, 00:41 Uhr

Johnson eröffnet FrontNine

Dustin Johnson eröffnet seine FrontNine mit einem Bogey und fällt damit auf T2 zurück. Andrew Landry hat so seine alleinige Führung damit zurückerobert ohne einen einzigen Schlag absolviert zu haben. 

18. Jun 2016, 00:29 Uhr

"Papa, ich werde die US Open gewinnen."

Als Andrew Landry sich für die US Open qulifizierte, sagte er seinem Vater, dass er das Turnier gewinnen werde. Eine 66er Auftaktrunde so wie die alleinige Führung nach Runde eins, sind sicherlich kein schlechter Start für den Rookie der PGA Tour, um sein Ziel zu verwirklichen.

18. Jun 2016, 00:10 Uhr

Max Kieffer mit weiterem Bogey

Langsam aber sicher scheint ein Verbleib von Max Kieffer über den Cut hinaus ausgeschlossen. An Loch zehn muss er einen weiteren Schlagverlust hinehmen und liegt im zweiten Durchgang bei fünf über Par und einem Gesamtscore von +12. 

via GIPHY

18. Jun 2016, 00:06 Uhr

Pinpositions für Runde zwei

Etwas verspätet gibt es nun auch die Pinpositions für Durchgang zwei, der am Samstag beendet werden wird.

17. Jun 2016, 23:59 Uhr

Jason Day schiebt sich langsam vor

Oakmont verlangt seinen Spielern alles ab, dass zeigt auch Jason Day. Seine 76er Runde war die erste über-Par Auftakrunde seiner letzten 25 Starts. Nach sechs Löchern liegt er zurzeit eins unter Par und schiebt sich im Leaderboard langsam nach vorne.

17. Jun 2016, 23:46 Uhr

Fairway vs. Rough

Die Greenkeeper in Oakmont mussten das Rough in diesem Jahr um einen Zentimeter kürzen, um den Platz zu entschärfen. Das Ergebnis macht sich nicht nur beim Spiel der Pros bemerkbar...

Oakmont #18 #usopen -- fairway vs. rough.

Ein von Mark Landini (@mlandini86) gepostetes Foto am

17. Jun 2016, 23:37 Uhr

Doppelter Schwierigkeitsgrad in Oakmont in Bildern

Ein Tag, zwei Runden - wir haben das volle Programm am zweiten Turniertag der US Open in Bildern zum Durchblättern.

Oakmont-Chaos im Doppelpack an Tag zwei

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Am zweiten Tag der US Open mussten einige der Pros gleich zwei Runden absolvieren. Das Wetter war aber deutlich besser als am Vortag.
17. Jun 2016, 23:26 Uhr

Max Kieffer's Scorekarte mit Muster

Max Kieffer tut sich weiter schwer, auf dem ohne Frage komplizierten Platz von Oakmont. Nach zwei Löchern Par, folgte nun an Loch sieben erneut ein Bogey, woraus sich derzeit ein unfreiwilliges Muster auf Kieffers Scorekarte ergibt: Bogey - Par- Par - Bogey - Par - ..

In der Redaktion drücken wir ihm jedoch weiter die Daumen und hoffen, dass max Kieffer es schafft Oakmont ein Schnippchen zu schlagen.

via GIPHY

17. Jun 2016, 23:08 Uhr

Fundstück des Tages

Webb Simpson wird seinen Sieg der US Open 2012 wohl aus mehreren Gründen nie vergessen. 

17. Jun 2016, 23:01 Uhr

Jim Furyk prescht in Top5

Jim Furyk startet stark in seinen zweiten Durchgang. Gleich zwei Birdies nach drei Löchern kann der Amerikaner auf seiner Scorekarte verbuchen.

17. Jun 2016, 22:56 Uhr

Weltranglistentrio bisher unter Wert

Was machen eigentlich die ersten drei der Weltrangliste mag man sich fragen. 

17. Jun 2016, 22:52 Uhr

Max Kieffer kämpft um den Cut

Für Max Kieffer wird es es ein harter Turniertag, dass war von Beginn an klar. Nach fünf Löchern liegt er nun zwei über Par und bekam bereits zu spüren, dass die Grüns wieder schneller werden. An Loch vier tänzelte der Ball am Loch und somit am sicher geglaubten Par vorbei und nahm erneut Fahrt auf. Kieffer rettete nahezu zum Bogey.

17. Jun 2016, 22:45 Uhr

Johnson übernimmt die Führung

Dustin Johnson übernimmt mit einem Birdie an seinem vierten Loch die Führung, die er sich mit Andrew Landry teilt. Landry wird erst spät antworten können. Der Amerikaner geht erst um 1:11 Uhr (MEZ) auf die Runde.

Mehr zum Thema US Open:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News