Aktuell. Unabhängig. Nah.

Spieth 2: Jordan Spieth trifft auf Schwimmlegende und Baseballstar

Zur Vorstellung des neuen Under Armour Golfschuhs Spieth 2 trifft sich der Namensgeber mit Michael Phelps und Bryce Harper in Las Vegas.

Jordan Spieth hat bei der Vorstellung des Spieth 2 von Under Armour sichtlich Spaß mit Bryce Harper (links) und Michael Phelps (rechts). (Foto: Twitter.com/UAGolf)
Jordan Spieth hat bei der Vorstellung des Spieth 2 von Under Armour sichtlich Spaß mit Bryce Harper (links) und Michael Phelps (rechts). (Foto: Twitter.com/UAGolf)

Knapp ein Jahr ist es her, dass Under Armour erstmals einen sogenannten Signature Golfschuh auf den Markt schmiss. Mit dem Spieth One ging eine Erfolgsgeschichte los und Jordan Spieth rückte noch mehr in den Fokus als DAS Gesicht der Golfsparte von Under Armour. Vor circa zwei Wochen war es dann so weit und Jordan Spieth stellte sein neuestes Exemplar vor - den Spieth 2. Zu dieser Präsentation ließ er es sich nicht nehmen nach Las Vegas zu reisen und dort auf zwei namhafte Sportstars und Under Armour Kollegen zu treffen und den neuen Schuh erstmals zu präsentieren.

Wenn Golfstar, Schwimmlegende und Baseballprofi aufeinander treffen

Wie Golf Digest berichtet, flog Jordan Spieth Dienstagnacht direkt von der Sony Open aus Hawaii nach Las Vegas, um am Mittwoch mit einer kleinen Gruppe auf dem Shadow Creek Golfcourse eine Runde Golf zu spielen und den neuen Schuh zu zeigen.

Am Donnerstag erwartete der dreimalige Major-Champion dann zwei seiner „Under Armour-Teammates“, um die neuen Spieth 2 gebührend in Szene zu setzen. Schwimmlegende und 23-maliger Olympiasieger Michael Phelps und Baseballstar Bryce Harper gingen mit Spieth auf die Runde - natürlich alle mit den neuen heißen Tretern am Fuß. „Wir sind jetzt in der zweiten Generation meiner Signature-Schuhe und ich hoffe, da kommen noch mehr“, so ein glücklicher Jordan Spieth.



Am Abend ging es dann noch für Spieth und Phelps zur Las Vegas Topgolf-Anlage, wo die eigentliche Release-Party stattfand und die neuen Schuhe noch einmal im großen Rahmen präsentiert wurden. „Sie sind sehr sehr sehr bequem. Ich bin sehr wählerisch bei meinen Schuhen und ich liebe sie“, erzählte Phelps den Kollegen von Golf Digest.



Das steckt in den neuen Spieth 2 von Under Armour

Die neue Generation kommt mit der Gore-Tex Technologie und verspricht Wasserfestigkeit. Außerdem sollen die Spieth 2 dank des Smart Weaver Obermaterial leichter und noch bequemer als der Vorgänger sein. In enger Zusammenarbeit mit Spieth wurde ein Spike-System entwickelt, welches laut Under Armour ultimativen Halt beim Schwung und in der Rotation verspricht und eine gute Traktion auf dem Golfplatz hergibt. Die Schuhe sind seit dem 02.02.2018 zu einem Preis von 200 Euro und in verschiedenen Farben erhältlich.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab