Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Solheim Cup 2015: Punkteregen für Team Europa

Autor:

19. Sep 2015
Charley Hull freut sich über einen gewonnenen Punkt beim Solheim Cup. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Team Europa schießt nach vorn: Sandra Gal und ihre Kolleginnen holen weitere drei Punkte für ihre Mannschaft.

Trotz eines wolkenverhangenen Himmels und der frühen Morgenstunde, zeigten sich die Fans auf dem Grün des GC St. Leon-Rot in Topstimmung. Mit lauten Fangesängen feuerten sie ihre Teams an, die sich zunächst im Rahmen der Foursomes gegenseitig herausforderten. Am Freitag gingen diese noch unentschieden aus.

Auch diesmal lag eine Pari-Pari-Situation in der Luft. Ein europäisches Duo drehte sein Match jedoch noch in letzter Sekunde, so dass es nun acht zu vier für Team Europa steht.


Team Europa 8 : 5 Team USA

Ein sicherer Punkt für Team Europa

M. Reid &
C. Ciganda
1 : 0 A. Lee &
M. Wie

Bereits am gestrigen Tag gelang der Spanierin Carlota Ciganda der Schlag des Tages. Auch am zweiten Tag in St. Leon Rot zeigte sich die 25-Jährige aus Pamplona in Topform. Gemeinsam mit Melissa Reid aus England schockte sie Michelle Wie und Rookie Alison Lee aus den USA und ging gleich zu Beginn der Foursomes voll auf Angriff. Dadurch lag das Duo Ciganda/Reis bereits nach sieben Löchern mit 4UP in Führung, bevor Lee/Wie überhaupt reagierten. Die US-amerikanischen Teamkolleginnen versuchten zwar noch zurückzukommen. Das spanglishe Duo machte jedoch kurzen Prozess und holte nach 15 den sechsten Punkt für Team Europa.

Hull/Pettersen mit bärenstarkem Comeback

C. Hull &
M. Pettersen
1 : 0 P. Creamer &
M. Pressel

Nicht so gut sah es dahingegen für die erst 19-jährige Charley Hull und ihre Teamkollegin Suzann Pettersen aus. Die beiden Proetten gerieten schon früh in Rückstand und lagen nach elf Löchern bereits vier Löcher im Rückstand. Die Foursomes sind jedoch bekannt dafür, dass sich das Blatt schell mal wendet und auch am gestrigen Tag lagen inige US-amerikanische Paarungen weit vorne, bevor sie auf den letzten Löchern doch noch an Boden verloren. Genau dies passierte auch im Falle von Hull/Pettersen.

Der Youngster und die erfahrene Spielerin kämpften sich zurück ins Match und legten am Ende der Runde eine grandiose Birdieserie hin und schnappten mit dem letzten Birdie-Putt von Suzann Pettersen den starken US-Amerikanerinnen den sicher geglaubten Punkt vor der Nase weg.

Erneuter Sieg für Gal/Matthew

S. Gal &
C. Matthew
1 : 0 A. Stanford &
B. Lincicome

Eine Spitzenkombination: Wie schon am Vortag erwiesen sich Lokalmatadorin Sandra Gal und Catriona Matthew als ein erstklassiges Duo, welches Team Europa erneut einen Punkt sicherte. Schon nach drei Löchern lagen die Proetten mit 3UP in Führung. Im Verlaufe des Wettbewwerbs büßten sie den großen Vorsprung zwar etwas ein. Ein grandioser Birdie-Putt von Sandra Gal auf der 18 eichte jedoch zum knappen Punktgewinn gegen Angela Stanford und Brittany Lincicome.

Lewis/Piller die sicheren Säulen das Teams USA

A. Nordqvist &
C. Hedwall
0 : 1 S. Lewis &
G. Piller

Eine sichere Bank für Team USA stellten dahingegen Stacey Lewis und Gerina Piller dar, die in der Morningsession den einzigen Punkt für ihre Mannschaft holten. Die Schwedinnen Caroline Hedwall und Anna Nordqvist, die gestern in den Fourballs noch grandios absahnten, hatten keine Chance gegen das starke amerikanische Duett und mussten sich bereits nach 14 gespielten Löchern geschlagen geben.


Solheim Cup 2015: Bunter Auftakt mit Knalleffekt

Solheim Cup – Klassischer Vierer

Team Europa Punkt Ergebnis Punkt Team USA
 C. Ciganda &
M. Reid
1  4&3 0 A. Lee &
M. Wie
C. Hull &
S. Pettersen
1  1UP 0  M. Pressel &
P. Creamer
S. Gal &
C. Matthew
1  1UP 0 A. Stanford &
B. Lincicome
A. Nordqvist &
C. Hedwall
0 5&4 1  S. Lewis &
G. Piller
 Gesamt  3 1 Gesamt

Zum Solheim Cup Livescoring

Mehr zum Thema Solheim Cup 2015:

Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , , , ,

Aktuelle News