Aktuell. Unabhängig. Nah.

Sky verlängert die Rechte an den drei Majors bis 2015

08. Mai 2013
Sky ist und bleibt der einzige Sender mit den Übertragungsrechten für Majors der Herren - bis 2015. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Es ist fix: Die US Open, die Open Championship und die PGA Championship werden bis 2015 bei Sky live übertragen.

Gut einen Monat vor dem nächsten Major hat Sky sich die Übertragungsrechte für die US Open, die Open Championship und die PGA Championship für weitere drei Jahre bis einschließlich 2015 gesichert.

Sky verlängert die Major-Übertragungsrechte bis 2015

Damit verlängert das Fernsehunternehmen aus Unterföhring die Rechte für die letzten, noch vakanten Herrenturnier-Übertragungen in diesem Jahr und erhält sich das Sky-Golf-Portfolio, das fast alle Turniere der PGA Tour, der European Tour und den Ryder Cup umfasst. Burkhard Weber, Sky Sportchef, freut sich über den Abschluss: „Die US Open, die Open
Championship und die PGA Championship sind drei der wichtigsten Events im Golf-Kalender. Wir freuen uns, diese Turniere auch in Zukunft zu zeigen.“ Die drei Majors zählen neben dem US Masters in Augusta zu den absoluten Highlights des Golf-Jahres.

Solheim Cup 2013 noch ohne Übertragung

Sky wollte sich zunächst nicht dazu äußern, inwiefern der Sender Ambitionen auf die Rechte für den Solheim Cup 2013 hat, den Ryder Cup der Frauen. Dieser findet vom 13. bis 18. August in den USA mit voraussichtlich deutscher Beteiligung statt: Caroline Masson ist unter den europäischen Teamaspirantinnen. Sky Deutschland hatte kürzlich erst die Rechte für die
PGA Tour verlängert. Die nächsten Verhandlungen wird es zum Masters 2014 geben.

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer