Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Sime Darby LPGA Malaysia: Gal und Masson spielen solide Runden

12. Okt 2013
Sandra Gal befindet sich weiterhin im Mittelfeld. Caro Masson schafft es weiter nach oben. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Beim Sime Darby LPGA Malaysia spielen Gal und Masson beide konstant. Die 18-jährige Lexi Thomson führt.

Am Moving Day der Sime Darby LPGA Malaysia spielten Sandra Gal und Caroline Masson beide sehr solide Runden. Beide konnten Sie damit wenige Plätze gutmachen. Die vorher zweitplatzierte Lexi Thompson setzt sich ab und zieht mit einer 66er Runde vor Ilhee Lee, die als Führende in den Moving Day gegangen war.

Caroline Masson wieder in Richtung Top Ten unterwegs

Für Caroline Masson (T13) lief es heute auf der Front Nine nicht rund. Zwar begann sie die Runde mit einem Birdie, doch auf der 5 und der 9 folgten zwei Bogeys, die ihr den guten Start verhagelten. Auf den Letzten Neun allerdings drehte sie auf: knapp hintereinander versah sie von vier Löchern gleich drei mit Schlaggewinnen und machte so drei Plätze gut. Hätte sie die Runde nicht mit einem Bogeyfinish enden lassen, hätte es noch für ein paar Plätze mehr gereicht. Nach dem ersten Tag befand sich die Gladbeckerin bereits schon einmal unter den Top Ten, doch wenn sie das Turnier auch dort beenden will, wird sie noch aufholen müssen. Mit einem Schlag unter Par am heutigen Turniertag verbessert sie sich auf -6 – nur zwei Schläge liegt sie damit momenten von den geteilten Siebten entfernt, von der Führenden Thompson allerdings mehr als zehn.


Sandra Gal mit Even-Par-Runde

Sandra Gal hingegen hatte ebenso viele Schlaggewinne wie -verluste zu verbuchen und hält sich so weiterhin im Mittelfeld auf. Vorerst platzierte sie sich mit drei Schlägen unter Par auf dem geteilten 28. Platz, wo ihr unter anderem die Weltranglistenerste Inbee Park Gesellschaft leistet, die sich damit einige Plätze aufwärts kämpfte. Wenn sie vor dem morgigen Finaltag noch einmal Kräfte sammelt, könnte auch sie es noch weiter nach oben schaffen. Der Abstand zwischen ihr und den Top 15,  unter denen sich unter anderem Kollegin Masson befindet, ist mit einer guten Finalrunde zu überwinden.

Solheim-Cup-Küken Thompson führt mit Abstand das Feld an

Mit ihren gerade einmal 18 Jahren war Thompson das Küken des amerikanischen Teams beim diesjährigen Solheim Cup, nun führt sie mit einigem Abstand vor Konkurrentin Ilhee Lee das Feld der Sime Darby LPGA Malaysia an. Thompson spielte einen gänzlich bogeyfreie Runde und konnte fünf Schlaggewinne verbuchen. Bereits mit 15 war sie ins Profilager übergewechselt, gewann aber seitdem erst ein LPGA-Turnier. Der Vorsprung von drei Schlägen könnte ihr im morgigen Finale helfen, die Liste ihrer Siege zu verlängern.

Hier geht’s zum Leaderboard!

 

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News