Aktuell. Unabhängig. Nah.

Scott Langley ist ein geduldiger Mensch

Während der Finalrunde des Memorial Tournaments kam es im Flight von Bubba Watson und Scott Langley zu einer kuriosen Szene.

Bei Scott Langley kamen am Finaltag Glück und Pech zusammen (Foto: Getty)
Bei Scott Langley kamen am Finaltag Glück und Pech zusammen (Foto: Getty)


Scott Langley zeigt Geduld und wird belohnt

Der Ball von Scott Langley hat die richtige Länge und ist eigentlich auch auf der Linie: "eigentlich". Der Ball verfehlt das Loch so knapp, dass er genau an der Kante des Loches liegen bleibt. Daraufhin vertraut Langley auf die Gesetze der Physik und das Eigengewicht des Balles. Für seine Geduld wird er mit einem Birdie und einem grinsenden Bubba belohnt.

79er Schlussrunde war zu wenig

Für Langley war dieses Birdie allerdings keine große Hilfe mehr. Am Schlusstag des Memorial Tournaments reichte es dennoch nur für eine 79er Schlussrunde, die alle Hoffnungen auf einen Sieg des 25-Jährigen zu nichte machte.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Big Max Gewinnspiel: Travelcover für Reiselustige zu gewinnen

Wir haben das passende Gewinnspiel für alle Golfreisenden. Denn gemeinsam mit Big Max verlosen wir ein Aqua Travelcover, das sich ideal zum Reisen mit Golfbag eignet.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Jan-Henrik Schwarz
Jan-Henrik Schwarz - Freier Autor für Golf Post

Jan-Henrik ist seit vier Jahren begeisterter Golfer und freut sich als Hamburger die vielen noch unbekannten Golfplätze in Deutschland zu erkunden. Sein aktuelles Handicap liegt bei 11,8. Das Trainingspensum wird allerdings weiter angezogen, um noch einstellig zu werden.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Jan-Henrik Schwarz

Aktuelle Deals der Woche