Aktuell. Unabhängig. Nah.

Sandra Gal startet furios: Zweite bei Safeway Classic

Ganz starke Auftaktrunde von Sandra Gal in Portland: Sechs Schläge unter Par bedeuten vorübergehend den zweiten Platz.

Sandra Gal
Furiose Auftaktrunde von Sandra Gal bei der Safeway Classic. Sie blieb sechs Schläge unter Par (Foto: Getty).

Sandra Gal nähert sich immer mehr ihrer Topform. Zum Auftakt der Safeway Classic notierte die 28-Jährige eine 66 (-6) und platzierte sich damit vorübergehend auf dem alleinigen zweiten Platz direkt hinter Lexi Thompson (-7).

Furioser Auftakt von Sandra Gal auf erste Runde

Nach solidem T29 bei der Canadian Women´s Open legte Sandra Gal auch bei der Safeway Classic stark los: Drei Birdies und nur ein Bogey auf den ersten fünf Löchern, Gal startete furios. Und auch auf der Back Nine ließ die Wahlamerikanerin nicht nach. Ganz im Gegenteil, Gal spielte wie im Flow: Vier Birdies von der 12 bis zur 16! Sie überzeugte sowohl mit ihrem langen (15 Greens in Regulation) als auch kurzen Spiel (30 Putts). Die Belohnung war der zweite Platz für Sandra Gal nach der Morning Session. Der starke Start weckt Hoffnungen auf die zweite Top-Ten-Platzierung der Deutschen in dieser Saison.


Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Das Leaderboard gibt es hier.

Golf Post verlost einen Wilson Staff C300 Driver - Jetzt mitmachen!

Powerholes, knalliges Rot und noch viel mehr zeichnen den neuen Wilson Staff C300 Driver aus. Bei uns gibt's ihn diese Woche zu gewinnen. Daher nicht's wie los und mitmachen!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Steffen Jüngst
Steffen Jüngst - Freier Autor für Golf Post

ist erst als Student an der Deutschen Sporthochschule Köln zum ersten Mal mit Golf in Kontakt gekommen. Vorher nur begeisterter Minigolfer, zieht es ihn jetzt auch auf die weitläufigen Grüns.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Steffen Jüngst

Aktuelle Deals der Woche