Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Nick Taylor gewinnt die Sanderson Farms Championship

09. Nov 2014
Nick Taylor gewann bei der Sanderson Farms Championship seinen ersten Titel auf der PGA Tour. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Der Sieg bei der Sanderson Farms Championship geht an Nick Taylor. Boo Weekley landet auf Platz zwei.

Nach vier spannenden Tagen, geht das Turnier im Country Club of Jackson zu Ende. Das Preisgeld von vier Millionen Euro, sowie die 300 FedExCup Punkte sind unter den Golfern verteilt. Der Titelverteidiger des vergangen Jahres, Woody Austin, wurde abgelöst: über die Siegesprämie, die 720.000 US-Dollar beträgt, konnte sich Nick Taylor freuen.

Langes Wochenende zahlt sich für Nick Taylor aus

Am Ende des Finaltages heißt er Nick Taylor – Gewinner der Sanderson Farms Championships. Eine letzte 66er Runde beendete für ihn ein durch und durch gelungenes Wochenende. Insgesamt spielter er 16 unter Par. Sein härtester Konkurrent am Finaltag war Boo Weekley, den er aber zuletzt doch hinter sich lassen konnte. Mit einer 66er Runder kam Boo Weekley bei -14 für das Turnier auf den geteilten zweiten Platz. Auf dem selben Rang landete Jason Bohn, der am Finaltag eine 69er Runde spielte.


John Daly gibt Gas

Nachdem in der vergangenen Saison für den Paradiesvogel John Daly bei 15 Turnieren nicht einmal ein Top-25-Finish drin gewesen war – bei 10 der Events verpasste er sogar den Cut – versucht er nun zu zeigen, was in ihm steckt. Der zweimalige Majorsieger, der in den letzten Jahren hauptsächlich nur noch durch seine extravagante Kleidung und seine Aktivitäten abseits des Platzes auffiel, war immerhin als geteilter 19. auf die Finalrunde gegangen – mit nur zwei Schlägen Abstand zu den Top Ten. Nach einer 73er Runde beendete er das Turnier bei -5 auf T29.

Der Deutsche Alex Cejka war nach den ersten beiden Turniertagen knapp am Cut gescheitert. Ein Schlag nur hätte ihm für das finale Wochenende gefehlt.

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard!

Das finale Ergebnise der Sanderson Farms Championship:

Pos Spieler Runde 4 Gesamt
1 Nick Taylor -6 -16
T2 Boo Weekley -6 -14
T2 Jason Bohn -3 -14
T4 Peter Uihlein -7 -13
T4 Justin Thomas -5 -13
T29 John Daly 1 -5

Stand vom 2014-11-09 23:17:06

Katrin Spägele

Katrin Spägele - Freie Autorin für Golf Post

Katrin kam durch ihr Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln mit der Golfwelt in Berührung. Erst vor kurzem hat sie die Platzreifeprüfung des DGV erfolgreich abgeschlossen. Fasziniert von dem Flair dieser Sportart widmet sie ihr Engagement für Sportjournalismus nun den Profis und Plätzen dieser Welt.

Alle Artikel von Katrin Spägele

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News