Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Final Four – Der Saisonhöhepunkt der Kramski DGL

15. Aug 2016
Final Four im Licher GC - Wer wird "Deutscher Mannschaftsmeister 2016"? Es wird ein Wochenende voller Ehrgeiz, Spannung und Freude.
Artikel teilen:

Der Saisonhöhepunkt der Kramski Deutschen Golf Liga findet am 20. und 21. August 2016 erneut auf der Anlage des Licher GC`s statt.

Das Final Four der Kramski Deutsche Golf Liga (DGL) und der Licher GC – das passt! Schließlich lockte das Finale der Kramski DGL im vergangenen Jahr über 2.900 Menschen ins hessische Lich. Im letzten Jahr ließen sich die Damen des G&LC Berlin-Wannsee und die Herren des GC Hubbelrath als Deutsche Mannschaftsmeister feiern.

Wer wird dieses Jahr das Final Four gewinnen?

Bei den Damen war es bislang eine spannende Saison. Erst am letzten Spieltag fiel die Entscheidung, welche Mannschaften im Final Four um den Titel „Deutscher Mannschaftsmeister“ kämpfen werden. In diesem Jahr erstmalig nicht dabei – der Münchener GC, der im letzten Jahr noch die Silbermedaille um den Hals trug.


Halbfinalpaarungen DGL Final Four – Damen

G&LC Berlin-Wannsee ? : ? GC St. Leon-Rot
GC am Reichswald ? : ? GC Hubbelrath
Der G&LC Berlin-Wannsee geht als Titelverteidiger ins Final Four. ( Foto: DGV)

Der G&LC Berlin-Wannsee geht als Titelverteidiger ins Final Four. ( Foto: DGV)

G&LC Berlin-Wannsee

Der Titelverteidiger bei den Damen: In der letzten Saison noch am letzten Spieltag für das Saisonfinale qualifiziert, sicherte sich das Team 2016 souverän den ersten Tabellenplatz der 1. Bundesliga Nord. Was 2015 noch eine Überaschung war, wäre diesmal nicht mehr so unerwartet. Doch können die Berlinerinnen ihren Titel in diesem Jahr verteidigen?

 

 

Der GC St. Leon-Rot mit professioneller Unterstützung - Karolin Lampert wird ihr Team unterstützen. (Foto: DGV)

Der GC St. Leon-Rot mit professioneller Unterstützung – Karolin Lampert wird ihr Team unterstützen. (Foto: DGV)

GC St. Leon-Rot

Der Rekordmeister nach altem Spielformat aus St. Leon-Rot sicherte sich seit Bestehen des neuen DGL-Formats lediglich einmal den Titel „Deutscher Mannschaftsmeister“. Der letzte Sieg ist schon zwei Jahre her  – damals lochte Karolin Lampert den entscheidenden Putt auf dem 18. Grün. Das Positive: Auch in diesem Jahr ist die Tourspielerin wieder dabei – folgt damit auch ein erneuter Sieg?

 

Für den GC am Reichswald ist ein Traum in Erfüllung gegangen. (Foto: DGV)

Für den GC am Reichswald ist ein Traum in Erfüllung gegangen. (Foto: DGV)

GC am Reichswald

Für den GC am Reichswald ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Sie sind erstmals für das Final Four der Kramski DGL als Tabellenführer der Südgruppe qualifiziert und treten im Halbfinale gegen den GC Hubbelrath an. Nicola Rössler stand bereits 2014 mit Hubbelrath im Finale und gewann die Silbermedaille. Wird sie auch dieses Mal mit ihrer Mannschaft im Finale stehen?

 

Der GC Hubbelrath in diesem Jahr mit Verstärkung. (Foto: DGV)

Der GC Hubbelrath in diesem Jahr mit Verstärkung. (Foto: DGV)

GC Hubbelrath

Bis jetzt in jedem Final Four seit Bestehen der DGL immer dabei gewesen: Der GC Hubbelrath – doch mehr als ein Vize-Titel war bislang noch nicht drin. Um endlich auch Siegesluft schnuppern zu können, hat sich die Mannschaft Verstärkung ins Boot geholt. Mit Sophie Hausmann und Antonia Eberhard befinden sich nun zwei weitere Spitzenspielerinnen im Team – wird es für den Sieg reichen?

 

 

Die Ausganglage der Herren-Mannschaften

Bei den Herren fiel die Entscheidung, welche Teams im Final Four um die Goldmedaille kämpfen werden, schon deutlich früher! Lediglich die Entscheidung, welches Team in die zweite Liga absteigt, hat lange auf sich warten lassen.

Halbfinalpaarungen DGL Final Four – Herren

GC Mannheim-Viernheim ? : ? GC Hubbelrath
Hamburger GC ? : ? GC St. Leon-Rot
Der GC Hubbelrath möchte den Meistertitel verteidigen. (Foto: DGV)

Der GC Hubbelrath möchte den Meistertitel verteidigen. (Foto: DGV)

GC Hubbelrath

Der Titelverteidiger bei den Herren: Mit dem jüngsten Team in der Hubbelrather Geschichte ist dem Titelverteidiger der Sprung ins Final Four gelungen. Bereits zweimal zuvor siegten die Düsseldorfer Herren im Stechen im Final Four. Kann der GC Hubbelrath den Meistertitel verteidigen?

 

 

Gelingt den Mannheimern erneut der Coup? (Foto: DGV)

Gelingt den Mannheimern erneut der Coup? (Foto: DGV)

GC Mannheim-Viernheim

Der Mannschaftsmeister von 2014 qualifizierte sich in 2016 als Gruppenerster der Südgruppe für das Final Four. Die Spieler überzeugten bereits bei der IAM der Herren, die vor ein paar Wochen im GC Hubbelrath stattfand. Gelingt den Mannheimern in diesem Jahr erneut der Coup?

 

 

Der Hamburger GC hat den Sieg im Visier. (Foto: DGV)

Der Hamburger GC hat den Sieg im Visier. (Foto: DGV)

Hamburger GC

Bereits im letzten Jahr schon sehr erfolgreich – die Hamburger Herren mussten sich am dritten Extraloch im Stechen gegen den GC Hubbelrath geschlagen geben. Bislang verlief die DGL-Saison für die Falkensteiner sehr souverän – reicht die Leistung für den ersten DGL-Titel?

 

 

Der Rekordmeister wartet seit 2012 auf den nächsten Meistertitel - ist es 2016 wieder an der Zeit? (Foto: DGV)

Der Rekordmeister wartet seit 2012 auf den nächsten Meistertitel – ist es 2016 wieder an der Zeit? (Foto: DGV)

GC St. Leon-Rot

Der Rekordmeister wartet seit 2012 auf den nächsten Meistertitel. In dieser Saison begrüßten die St. Leon-Roter zweimal European-Tour-Spieler Florian Fritsch in ihren Reihen. Im Finale muss der Rekordmeister allerdings auf den 30-jährigen Münchner verzichten. Wird es für St. Leon-Rot dennoch zu einem weiteren Titel reichen?

 

 

 

Zeitplan – Final Four 2016

Samstag, 20. August: Halbfinals

7:30 Uhr – Start Vierer-Matches (Herren)
Hamburger GC vs. GC St. Leon-Rot
GC Mannheim-Viernheim vs. GC Hubbelrath

7:45 Uhr – Start Vierer-Matches (Damen)
G&LC Berlin Wannsee. vs. GC St. Leon Rot
GC Am Reichswald vs. GC Hubbelrath

13:00 Uhr – Start Einzel-Matches (Herren)
Hamburger GC vs. GC St. Leon-Rot
GC Mannheim-Viernheim vs. GC Hubbelrath

13:15 Uhr – Start Einzel-Matches (Damen)
G&LC Berlin Wannsee. vs. GC St. Leon Rot
GC Am Reichswald vs. GC Hubbelrath

Sonntag, 21. August: Finale und Spiel um Platz 3

7:30 Uhr – Start Vierer-Matches (Herren)
7:45 Uhr – Start Vierer-Matches (Damen)

13:00 Uhr – Start Einzel-Matches (Herren)
13:15 Uhr – Start Einzel-Matches (Damen)

ca. 20:00 Uhr Siegerehrung

Video: Trailer Final Four

Erlebnis & Sport – Rahmenprogramm beim Final Four

Neben erstklassigem Golfsport gibt es auch tolle Zuschaueraktionen während des Final Four im Licher GC am 20. und 21. August, die diese Veranstaltung zu einem Erlebnis für Golfer und Nicht-Golfer machen. Seien Sie dabei!

Bei einem Puttwettbewerb können Sie Ihr Können unter Beweis stellen. Dabei haben sie die Chance, wertvolle Preise zu gewinnen. Audi ist nicht nur mit schnellen Fahrzeugen, sondern auch mit der „Fastest Drive Aktion“ vor Ort präsent und misst Ihre Schlägerkopfgeschwindigkeit. Bei Bushnell heißt das Motto: „Mitmachen und Gewinnen“- Der Liga-Partner verlost beim Final Four fünf GPS Entfernungsmesser.

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News