Aktuell. Unabhängig. Nah.

Ryder Cup 2024 auf dem Bethpage-Black-Kurs

18. Sep 2013
Austragungsort des Ryder Cup 2024: Der Bethpage-Black-Kurs ist bekannt für seine Fans. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die PGA gibt den Austragungsort des Ryder Cups 2024 bekannt. Auch der Standort der PGA Championship wurde veröffentlicht.

Der Bethpage-Black-Kurs ganz in der Nähe von New York City kann sich gleich auf zwei große Golfevents in der Zukunft freuen. Neben dem Ryder Cup im Jahr 2024 wurde entschieden, dass das Major-Turnier PGA Championship im Jahr 2019 ebenfalls in Farmingdale ausgetragen werden soll. Somit bekommt der Kurs den Zuschlag für sein drittes Major und seinen ersten Ryder Cup.

2002 konnte Tiger Woods die US Open hier für sich entscheiden. Das zweite Major fand 2009 statt, ebenfalls die US Open. The Barclays im Rahmen der FedEx-Cup Playoffs ging 2012 auf dem Bethpage-Black an Nick Watney. Besonders bekannt ist der Kurs durch die lautstarke Unterstützung der Fans.

Aktuelle Artikel
Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz