Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Ryder Cup 2016: Jetzt noch schnell als Volunteer bewerben!

25. Feb 2015
Noch bis zum 2. März haben alle Interessierten Zeit, sich für die Verlosung der Volunteerplätze zum Ryder Cup 2016 zu bewerben. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Am 2. März endet die Registrierung, will man den Ryder Cup 2016 als Volunteer erleben. Losglück und gutes Taschengeld sind dafür nötig.

Bis zum nächsten Ryder Cup vom 27. September bis zum 2. Oktober 2016 im Hazeltine National Golf Club ist es zwar noch lange hin, dennoch läuft in wenigen Tagen die erste wichtige Deadline ab. Zumindest dann, wenn man sich keine Gedanken über die ohnehin schwer zu bekommenden Tickets machen will. Bis Montag, 2. März 2015, müssen Bewerbungen online abgeschickt werden, will man als Volunteer den Kontinentalvergleich zwischen den USA und Europa live miterleben.

Als Volunteer Hazeltine 2016 erleben

Insgesamt werden die Organisatoren in Minnesota auf 3.800 freiwillige Helfer zur reibungslosen Durchführung des Ryder Cups zurückgreifen. Dabei wird jeder Volunteer einem Bereich wie zum Beispiel dem Merchandise, den Leaderboards, dem Transport, usw. zugeteilt, die jeweils für unterschiedlichste Aufgaben zuständig sind. Eine große Zahl verschiedener Bereiche wird dabei zur Auswahl stehen, sowohl auf wie abseits des Platzes, alle jedoch mit gleicher Bedeutung für eine erfolgreiche Durchführung des Events.


Freier Zugang zum Ryder Cup für 220 US-Dollar

Volunteers  müssen mindestens 21 Jahre oder älter sein und werden vor Ort in der Ryder Cup Woche viermal für eine jeweilige 4-Stunden-Schicht eingesetzt. Eine erfolgreiche Registrierung mit anschließendem Losglück ist allerdings mit Kosten verbunden. Die sogenannte Volunteer/Uniform-Gebühr beträgt 220 US-Dollar. Als Gegenleistung für die Zahlung und die zu erbringende Arbeit erhält jeder Volunteer neben einer Uniform – bestehend aus Golf-Shirt, Jacke und Cap – bevorzugtes Parkrecht, Verpflegung, das offizielle Programm zum 41. Ryder Cup sowie eine personalisierte Akkrediterung, die an allen sechs Tagen Zugang zum Hazeltine National Golf Club garantiert.

Registrierung bis 2. März – Rückmeldung erfolgt im April

Wegen der erwarteten, hohen Zahl an Bewerbungen erfolgt die Auswahl derer, die für eine Registrierung zugelassen werden, per zufälligem Losverfahren. Die Teilnahme an dieser Auslosung muss bis 2. März eingereicht sein. Die glücklichen Auserwählten erhalten anschließend die Möglichkeit sich per Onlinebewerbung auf eine Volunteerstelle zu bewerben. Im April 2015 erhalten alle Teilnehmer am Losverfahren Rückmeldung in Form einer E-Mail darüber, ob sie ausgewählt wurden.

Mehr zum Thema Ryder Cup:

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News