Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Ricky Barnes führt bei der Zurich Classic of New Orleans

25. Apr 2013
Der US-Amerikaner Ricky Barnes führt mit einer 64er-Runde das Feld an (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Erster Tag der Zurich Classic bringt eine amerikanische Führung. Marcel Siem muss sich nach überstandener Krankheit für den Cut steigern.

Von der RBC Heritage in Georgia zog der PGA-Tross  in dieser Woche weiter nach New Orleans, wo es im TPC Louisiana bei der Zurich Classic of New Orleans um insgesamt 6,6 Mio. US-Dollar Preisgeld geht. Die beste Runde des ersten Tages gelang etwas überraschend dem Amerikaner Ricky Barnes. Marcel Siem – vor dem Turnier durch eine Erkrankung leicht angeschlagen – spielte unter diesem Aspekt gutes Golf, muss sich am morgigen Freitag allerdings bei eins über Par steigern, um den Cut zu schaffen.

Barnes mit 64er-Runde bei der Zurich Classic

Ricky Barnes erreichte in dieser Saison bislang erst dreimal den Cut, umso überraschender kam sein heutiger Auftritt. Auf der Front Nine war sein Spiel durchaus noch etwas wechselhaft – er spielte neben einem Eagle und einem Birdie auch ein Bogey. Die Back Nine machte er dann zu einem nahezu perfekten Spiel. Er erreichte problemlos die Grüns und auch beim Putten fielen die Bälle in Serie, so dass ihm zwischen dem 11. und 18. Loch insgesamt sechs Birdies gelangen. Barnes beendete damit den ersten Tag mit 64 Schlägen und acht unter Par.


Marcel Siem trotz Krankheit mit gutem Spiel

Der einzige deutsche Starter im Feld der Zurich Classic, Marcel Siem, kam gut ins Turnier, obwohl die Tage zuvor unter keinem guten Stern standen. Eine Krankheit hatte ihn laut eigener Aussage ziemlich geschwächt. Trotzdem hat er sich in der ersten Runde eine Ausgangsposition geschaffen, um am Freitag den Cut erreichen zu können. Soliden Parspielen fügte er einzelne Birdies hinzu, so dass sein Ergebnis auch durch Bogeys nicht geschmälert wurde. Der einzige richtige Wehrmutstropfen dürfte das Doppelbogey gewesen sein, welches ihm kurz vor Ende, an Loch 15 unterlief.


Zurich Classic in New Orleans

Der junge Chinese Guan Tianlang gab desweiteren, nach viel Aufsehen und dem Erreichen des Cuts beim Masters, mit der ersten Runde der Zurich Classic sein Debut auf der PGA Tour. Der erst 14-Jährige lag am ersten Tag im Mittelfeld, was ihm die Chance gibt, im zweiten großen Turnier seiner kurzen Karriere zum zweiten Mal den Cut zu bewältigen.

Drei Ex-Champions in einem Flight

Es lohnte sich in der Auftaktrunde, einen speziellen Blick auf den Flight mit den drei Amerikanern Jason Dufner (-2), Bubba Watson (+1) und Nick Watney (-3) zu werfen. Die Besonderheit in dieser Zusammensetzung bestand darin, dass hier gleich drei Ex-Champions der Zurich Classic „zusammen gegeneinander“ spielten – Dufner als aktueller Titelverteidiger, Watson als Sieger von 2011 sowie Watney in 2007. Ihre am ersten Tag gezeigten Leistungen reichten natürlich nicht, um unter den Führenden mitzumischen, für das Erreichen des Cuts sicherten sie sich auf den Grüns Louisianas allerdings jeweils gute Positionen.

Zum Abschluss eine Randnotiz der etwas anderen Art: Wer in Louisiana Golf spielen geht, der macht ab und an Bekanntschaft mit der Wildnis und ihren Bewohnern. So geschehen auch in der ersten Runde der Zurich Classic of New Orleans. Während einige Golfer versuchten eine „ruhige Kugel“ zu schieben, gesellten sich Alligatoren auf den Grüns dazu. Durchaus nicht ganz ungefährlich. Da war der schnelle Rückwärtsgang im Golfmobil überaus angebracht.

Hier geht es zum Leaderboard.

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , , ,

Aktuelle News