Attighof GC: Jahreshauptversammlung Attighof
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Attighof GC: Jahreshauptversammlung Attighof

Günther J. Bachor ohne Gegenstimme für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt!

Auf der Jahreshauptversammlung des Attighof GC wählten 120 Mitglieder Günther J. Bachor für weitere zwei Jahre. (Bildquelle: Attighof GC)
Auf der Jahreshauptversammlung des Attighof GC wählten 120 Mitglieder Günther J. Bachor für weitere zwei Jahre. (Bildquelle: Attighof GC)


Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am Sonntag, den 17. März statt. Insgesamt folgten ca. 120 Mitglieder der Einladung einen neuen Vorstand zu wählen.

Für zwei weitere Jahre wurde Günther J. Bachor einstimmig im Amt bestätigt.

Die weiteren Vorstandsmitgliedern, Eike Nakoinz als Schatzmeister, Horst Kämmerer als Schriftführer, Michael Schimmelpfennig als Spielführer und Martina Schimmelpfennig als Eventmanagerin, wurden, ohne Gegenstimme das Vertrauen für die nächsten zwei Jahre ausgesprochen.
Aus beruflichen Gründen trat Michael Koch als Vizepräsident zurück. Für die vertrauensvolle und kreative Zusammenarbeit bedankte sich Präsident Bachor und freut sich auf einen weiterhin regen Meinungsaustausch mit ihm. Zum Nachfolger wurde einstimmig der frühere Schatzmeister und Jugendwart Roland Hörster gewählt.

Im Jahresrückblick konnte Präsident Bachor voller Stolz über einen erfreulichen Mitgliederzuwachs berichten; über gut bespielbare, trotz der Trockenheit, grüne Fairways und Greens im Topzustand; über ausgezeichnet organisierte Turniere mit großer Beteiligung, über den gut sortierten Pro Shop, über eine exzellente Gastronomie und vor Allem über ein harmonisches Clubleben.



In Videofilmen, unterlegt mit Wort und Ton, berichteten die Captains der einzelnen Mannschaften über die Highlights des vergangenen Jahres und gaben einen Überblick über Turniere, Veranstaltungen und Freundschaftsspiele im Jahre 2019. Beeindruckend waren die Aufnahmen, die bei einem Rundflug über den Attighof von einer Drohne aufgenommen wurden.

Spielführer Michael Schimmelpfennig konnte auf ein äußerst erfolgreiches Golfjahr zurückblicken. Von den sieben gestarteten Mannschaften haben den Aufstieg in die nächst höhere Klasse, die Teams AK 30 Damen, AK 30 Herren I und die DNL erreicht. Die übrigen Mannschaften konnten sich in ihrer Spielklasse behaupten.
Im Nachwuchsbereich setz der neue Jugendwart, Mathias Brühl, auf sportliche Weiterentwicklung, sowohl dem Alter entsprechende Trainingsangebote, als auch auf der Vermittlung von Spaß am Golfsport.



Mit dem Hinweis auf Neuinvestitionen in den Golfplatz, wie Installation zusätzlicher Beregnungsanlagen, Ausbau und Umgestaltung von Wegen, sowie Belüftung von Spielbahnen schloss Präsident Günther J. Bachor die Jahreshauptversammlung, wünschte ein erfolgreiche Saison und harmonische Stunden auf dem Attighof.

Quelle: Jahreshauptversammlung Attighof

Beschreibung Attighof Golf & Country Club

Im nördlichen Taunus gelegen bietet der Attighof Golf & Country Club auf 80 ha einen anspruchsvollen 18-Loch Parcours. Dank der über 60 Bunker, verlangt der Platz dem Spieler Präzision und Übersicht ab. Die Golfanlage ist 5-Sterne zertifiziert. Für das 19-Loch läd die angeschlossene Gastronomie zum Verweilen ein. Gäste sowie VcG-Spieler sind natürlich willkommen.



Der Attighof Golf & Country Club ist eingebettet in der Naturlandschaft des Taunus und liegt in ruhiger Umgebung. Die Anlage ist von Frankfurt/Main nur 35-40 Autominuten. Trotz der Nähe zur Stadt finden Golfer hier keine Anzeichen von Flug- und Straßenlärm.

Alle Informationen in Kürze:

  • 80 ha im “Naturpark Hochtaunus”
  • leicht anspruchsvoller Golfplatz mit einigen kleinen Hügeln, Wald und Wasser
  • breite Fairways, saftige Grüns und über 60 Bunker
  • 5-Sterne klassifizierten Anlage
  • großzügige Driving Range (großer Teil der Abschläge ist überdacht)
  • öffentliches Restaurant mit indischer und heimischer Küche
  • Sommerterrasse

Aktuelle Artikel - Masters 2019

Brandneue TaylorMade Eisen im Produkttest

Wir suchen Sie! Zusammen mit TaylorMade werden vier eifrige Golf Post Produkttester gesucht, die die aktuellen M5 und M6 Eisen von TaylorMade testen wollen. Bewerben Sie sich jetzt.

Arccos Golf im Gewinnspiel - mit Datenanalyse besser werden

Zusammen mit Arccos Golf verlosen wir vier Sets an "Smart Sensoren". Diese sammeln Daten über Ihr Golfspiel und mithilfe einer App können Sie schneller, gezielter und effizienter Ihre Schwächen aufdecken und verbessern.



Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab