Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

Bei der RBC Canadian Open liegt Chad Campbell in Front

25. Jul 2015
Eine beeindruckende 63 brachte Chad Campbell die Führung ein. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Am zweiten Tag der Canadian Open führt Chad Campbell das Feld an, Alex Cejka liegt auf Position T72.

Die PGA Tour macht in dieser Woche bei ihrem jährlichen Abstecher in Kanada Station. Mit von der Partie bei der RBC Canadian Open ist als einziger Deutscher auch Alex Cejka, der seine zweite Runde auf Rang T72 beendete. An der Spitze des Feldes liegt derweil Chad Campbell, der mit seiner notierten 63 den Platzrekord um nur einen Schlagverpasste und bei insgesamt 14 Schlägen unter Par liegt, gefolgt von Brian Harman auf Position zwei bei -12 und dem Drittplatzierten David Hearn mit insgesamt insgesamt -12. Damit haben sich die drei eine gute Ausgangsposition für das Wochenende in Kanada gesichert. Währenddessen war Lokalmatador Graham DeLaet wegen einer Verletzung am Daumen gezwungen aufzugeben.

Alex Cejka schafft knapp den Cut

Nach der frühen Startzeit am ersten Tag, konnte Alex Cejka vor der folgenden Runde erstmal ausschlafen, musste jedoch mitverfolgen, welche Scores von der Konkurrenz vorgelegt wurden. Cejka ist wie bereits bei den meisten Turnieren der vergangenen Wochen auch im Teilnehmerfeld der RBC Canadian Open der einziger Deutscher. Nach der ersten Runde mit einer 72, war der Druck auf den 44-Jährigen im Kampf um den Cut damit nicht gerade geringer. An Tag zwei kam Alex Cejka schließlich mit einer 70er Runde ins Clubhaus. Das machte nach Adam Riese einen Gesamtscore von -2, was ihm den knapp überstandenen Cut und Position T72 brachte. Am Wochenende gilt es nun Plätze gutzumachen.


Hammer-Flight mit Bubba Watson und Titelverteidiger

Unter ganz anderen Vorzeichen als bei Alex Cejka ging der wohl interessanteste Flight der RBC Canadian Open auf seine zweite Runde. Tim Clark wurde vor dem Turnier als einer der Favoriten gehandelt, da er das Turnier im vergangenen Jahr hatte für sich entscheiden können. In diesem Jahr lag der Südafrikaner nach Ende der zweiten Runde, die er mit einer 67 abschloss, bei einem Gesamtscore von -5. Clark rangierte damit auf Position T33.

Stärkster Konkurrent bei seinem damaligen Sieg war Jim Furyk, der das Turnier bereits zweimal (2006, 2007) gewann. Bevor der Cut gezogen wurde, notierte er eine 69 auf der Scorekarte, sodass er sich vor dem Wochenende auf Position T16 wiederfand. Dritter im Bunde der vielleicht stärksten Gruppe in Kanada ist Bubba Watson. Nach den ersten beiden Tagen lag der zweifache Masterssieger bei insgesamt -9 und auf dem geteilten sechsten Rang.

Ollie Schniederjans – Ein Jung-Profi auf Erfahrungssuche

Für den jungen US-Amerikaner Ollie Schniederjans ist die Teilnahme an der RBC Canadian Open hingegen etwas ganz besonderes und definitiv noch keine Routine wie bei den Stars. Immerhin ist er erst seit Anfang der Turnierwoche Profi und hofft deshalb in Kanada auf sein erstes Preisgeld. Nach seiner 71 in der ersten Runde, beendete der erst 22-jährige Schniederjans seine zweite Runde mit einer 69. Bei seinem ersten Turnier als Profi rangierte er damit immerhin auf Position T44 und sichert sich, wie schon als Amateur bei US und British Open, sein Ticket ins Wochenende.

Zwischenstand der RBC Canadian Open

Pos Spieler Runde 2 Gesamt
1 Chad Campbell -9 -14
2 Brian Harman -5 -12
T3 David Hearn -8 -11
T3 Johnson Wagner -6 -11
5 Jason Day -6 -10
T72 Alex Cejka -2 -2
T6 Bubba Watson -5 -9
T44 Ollie Schniederjans -3 -4

Stand vom 2015-07-25 01:32:04

Mehr zum Thema PGA Tour:

Alexander Swan

Alexander Swan - Freier Autor für Golf Post

Nach mehreren (sport-)journalistischen Stationen ist Alexander bei Golf Post gelandet. Der gebürtige Münsterländer begeistert sich für jede Sportart, die ein rundes Spielgerät besitzt - insbesondere für den ganz kleinen und den Lederball.

Alle Artikel von Alexander Swan

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News