Aktuell. Unabhängig. Nah.

„Putt-Putt Perfection“ – 18 Schläge zum perfekten Spiel

Es ist ähnlich wie Minigolf und regt zum Trainieren an:  "Putt-Putt Perfection" zeigt Rick Bairds Weg in die Geschichtsbücher.

"The Perfect 18" zeigt das perfekte Putt-Putt-Spiel von Rick Baird, der 18 Schläge für 18 Löcher benötigte (Foto: Youtube.com)

Putt-Putt ist ähnlich wie Minigolf, es gibt 18 Bahnen und der Spieler mit den wenigsten Schlägen gewinnt. Soweit noch kein Unterschied. Anders als bei den vor allen Dingen in Amerika zum Teil mit vielen wilden Hindernissen ausgestatteten Minigolf- oder auch Adventure-Golf genannten Anlagen, wird Putt-Putt nur auf einheitlichen und offiziell zugelassenen Plätzen gespielt. "Putt-Putt Perfection" erzählt die wahre Geschichte eines pefekten Spiels und regt zum persönlichen Training an.

Mit Auge und Gefühl zum perfekten Spiel im Putt-Putt

Beim Putt-Putt ist es theoretisch möglich, den Ball 18mal mit einem Hole-in-One zu lochen. Die praktische Umsetzung sieht da schon deutlich schwieriger aus. Wie auf den Grüns des normalen Golfplatzes, muss der Spieler die Beschaffenheit der Bahn lesen können, andernfalls ist ein direkter Putt nicht umsetzbar. IT-Manager Rick Baird war 2011 der Glückliche, der in mehr als 50 Jahren Wettkampfgeschichte erst als dritter Spieler überhaupt die 18 Bahnen mit nur 18 Schlägen absolvierte - ein perfektes Spiel und das auch noch bei einem Turnier, also unter den Augen vieler begeisterter Zuschauer.

Also: Lasst euch von dem Video begeistern und danach nichts wie rauf auf das Putting Green, denn wie sagt schon ein altes Sprichwort ... Übung macht den Meister!

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab