Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

PUMA Titan Tour Flash – Der erste Eindruck unserer Tester

Autor:

08. Mai 2015
Authentisch, unabhängig und aus der Sicht unserer Leser. Das sind unsere Testberichte.
Artikel teilen:

Fünf Golf-Post-Leser testen den neuen PUMA Titan Tour Flash. Ein Golfschuh der verspricht, der „coolste Schuh“ auf dem Markt zu sein.

Oft im Leben zählt er, und das auch bei Schuhen: Der erste Eindruck. Fünf Golf-Post-Leser testen momentan den PUMA Titan Tour Flash auf Herz und Nieren und berichten hier über Ihre Erlebnisse. Ehrlich, authentisch und unabhängig.

Erster Eindruck: „Das Grau passt zu jeder Golfkleidung!“

Jürg A. aus der Schweiz (GC Wylihof) ist vom ersten Eindruck überzeugt: „Der Schuh ist optisch sportlich und ansprechend, das Grau passt zu jeder Golfkleidung. Bei den ersten Runden am Wochenende waren die Schuhe von Beginn weg sehr angenehm zum Tragen. Den Cooling-Effekt konnte bei den Temperaturen nicht getestet werden, da bin ich gespannt, in zwei Wochen bin ich in der Algarve und kann dies sicherlich austesten.“


Jochen S. (Golfplatz Altenstadt) über den Moment, als er den Schuh aus dem Karton geholt hat: „Ausgepackt, angezogen, passt. Ich bin geflasht!“

Frank S. (GC Steigerwald) schreibt über den ersten Eindruck: „Optisch ausgefallene, schöne Schuhe. Wenig Leder und dafür viele Hightech-Materialen. Was mein Fußklima dazu sagt? Ich werde berichten!“

Bastian W. (GC Egmating) zum ersten Eindruck: „Nach dem Öffnen der dezenten, aber hochwertig ansprechenden Box konnte ich das neue Modell erstmals persönlich in Augenschein nehmen. Hierbei konnte ich feststellen, dass die Schuhe nicht nur optisch eine Neuerung sind (die Farbe und das Material habe ich so noch nie gesehen). Das Leder ist angenehm weich und wirkt absolut hochwertig – ich bin gespannt, wie das Tragegefühl auf dem Platz ist. Zur Passform: es empfiehlt sich, die Schuhe einmal live im Laden anzuprobieren, da sie zumindest bei mir im Vergleich zu anderen PUMA Golfschuhen etwas kleiner ausfielen. In passender Form sind sie aber sehr angenehm (keine Druckstellen) und vergleichsweise leicht, ohne auf den nötigen Halt zu verzichten. Ich freue mich auf die ersten Testrunden und gebe dann weiteres Feedback.“

Die Optik des PUMA Titan Tour Flash und erste Praxistests

Frank S. schreibt über die Erwartungen des Schuhs vor der ersten Runde und dem Gefühl danach: „Ich hatte vor der Runde bedenken, ob der schmal geschnittene Schuh zu meinem Fuß passt. Nach der Runde hatte ich keinerlei Druckstellen, die Bedenken waren also unbegründet und die Optik ist nach wie vor gut – je nach Lichteinfall ein anderer Style.“

Lukas L. aus Österreich (GC Amstetten) schreibt über die Optik des PUMA Titan Tour Flash: „Die Optik ist mörderisch, vor allem in der Sonne und noch besser, nass in der Sonne!“

Jochen S. zur Optik und dem Flash-Effekt: „Farblich ist der Schuh eher unauffällig, was ihn an mir schon wieder auffallen lässt dank Loudmouth Socken und passender Hose. Wirklich zur Geltung kommt der Flash-Effekt in der Tat bei kurzen Lichtblitzen wie beim Fotografieren oder im Kunstlicht, oder wenn man mal auf der Terrasse sitzt und etwas die Füße im Licht bewegt. Auch sieht man den Effekt eher von weiter weg, so dass ich schon vom Nachbartisch angesprochen wurde, jedoch selbst nur einen grauen Schuh gesehen habe. Besonders wenn der Schuh nass ist, kommt der Flash-Effekt gut zur Geltung. Was mir leider nicht so gut gefällt, ist der relativ große Bereich vorne auf dem Schuh, der mittlerweile etwas verbeult ist, da hätte eine Naht der Optik gut getan. Daher von mir eine 8/10.“

Jürg A. ist zudem begeistern vom Tragekomfort: „Auch nach den ersten zwei Runden habe ich keinerlei Druckstellen und meine Füße fühlen sich angenehmer an als mit den vorherigen Golfschuhen einer anderen Marke. Freue mich bereits auf nächstes Weekend.“

Auch Bastian W. ist überzeugt von der Optik: „Das Grau (und das die Farbe je nach Licht ändern soll) ist super ansprechend und passt sicher zu 99% der Golfkleidung der deutschen Golfer. Die verschiedenen, mitgelieferten Schnürsenkel sind auf die Detailfarben des Schuhs (grau, schwarz, blau) abgestimmt und lassen keine Abstimmungswünsche offen.“

Stabilität und Tragekomfort: „… man steht in dem Schuh wie eine eins“

Besonders positiv wird von den Testern der Tragekomfort und die Stabilität des Schuhs bewertet. Lukas L. sagt dazu: Das Standgefühl ist gut, auch bei heftigen Drives, à la Bubba Watson-Style!“

Jochen S. ist vom Tragegefühl des PUMA Titan Tour Flash begeistert: „Ich hatte schon mal einen PUMA anprobiert und eigentlich auch ganz schnell wieder ausgezogen, weil der Schuh relativ schmal geschnitten ist. Auch beim ersten Anziehen des Titan Tour Flash hatte ich dieses Gefühl und bin etwas skeptisch auf die erste Runde gegangen. Aber relativ schnell hatte sich mein Fuß an die Form, oder der Schuh an meinen Fuß gewöhnt, so dass ich mich entschloss, den Schuh auch auf die darauffolgende Golfreise mitzunehmen. Bislang bin ich Blasenfrei und auch ohne wirkliche Druckstellen durch die Runden gekommen und mir bleibt dem Schuh nichts anderes übrig, in Sachen Komfort 10/10 Punkte zu geben.“

Auch die Stabilität überzeugt: „Vielleicht nicht unbedingt einen eigenen Absatz wert, aber man steht in dem Schuh wie eine eins. Ich neige leider dazu, immer mal beim Laufen umzuknicken und habe deshalb meine Schuhe allesamt auf breite Sohlen ausgesucht, der Titan Tour steht dank diesen Kästchen um die Spikes wirklich satt auf dem Gras. Auch auf Asphalt und Stein habe ich bisher keine Probleme gehabt, obwohl ich dachte, das durch das viele Plastik unterm Schuh die Haftung auf harten, glatten Untergründen verloren geht. Daher 9/10, den Punkt Abzug gibt’s wegen dem trotzdem mulmigen Gefühl auf glatten Untergründen.“

Wir sind gespannt, was die Leser demnächst berichten werden. In Aussicht stehen drei Berichte von unseren Testern aus dem Urlaub. Ein Titan Tour Flash wird sogar auf Mauritius gespielt. Ob der Cooling-Effekt überzeugen wird? Dies lesen Sie bald hier im zweiten Teil unseres PUMA Titan Tour Flash-Tests!


PUMA Titan Tour Flash Schuhtest - Das sagen unsere Leser

Johannes Eck

Johannes Eck - Community-Manager bei Golf Post

Johannes ist 2013 durch einen Golfkurs im Rahmen des Studiums endgültig in den Bann des Golfsports gezogen worden und inzwischen mit einem Handicap von 17,3 auf dem Golfplatz unterwegs. Johannes hat Sportmanagement und Kommunikation an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert, kommt gebürtig aus Aachen und ist für jeden sportlichen Wettbewerb zu haben.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Johannes Eck

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News