Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wilson Staff und Golf Post suchen TesterInnen für die neuen D300 Eisen

Die Saison geht so langsam aber sicher los und Wilson Staff will sich der Meinung der Golf Post Leser stellen. Bewerben Sie sich jetzt als Tester für die neuen D300 Eisen.

Jetzt bewerben und die neuen Wilson Staff D300 Eisen vier Wochen lang auf Herz und Nieren testen. (Foto: Wilson Staff)
Jetzt bewerben und die neuen Wilson Staff D300 Eisen vier Wochen lang auf Herz und Nieren testen. (Foto: Wilson Staff)

In der vergangenen Saison machte Wilson Staff mit einer kleinen Revolution auf dem Schlägermarkt auf sich aufmerksam und brachte die C200 Eisen mit der FLX Face Technologie auf den Markt. Das Feedback war sensationell und schon damals begeisterte Wilson die Golf Post Leser mit einem Produkttest von den C200 Eisen.

In dieser Saison wurde die FLX Face Technologie nochmals weiterentwickelt und in den neuen D300 Eisen verbaut. Erneut stellt sich Wilson Staff nun der Meinung und dem knallharten Feedback der Golf Post Leser und sucht drei TesterInnen für die D300 Eisen. Dementsprechend heißt es jetzt für Sie bewerben, Motivationstext verfassen und Daumen drücken!

Wilson Staff D300 Eisen im Produkttest

Gehören Sie zu den drei erfolgreichen BewerberInnen warten gleich mehrere spannende Wochen auf Sie und ein neuer Eisensatz, der es in sich hat. Die Wilson Staff D300 Eisen bieten schließlich nicht nur die sehr erfolgreiche FLX Face Technologie, sondern auch zahlreiche weitere spielunterstützende Technologien und Eigenschaften.

Bewerben Sie sich als Tester für die neuen D300 Eisen

Jetzt sind Sie an der Reihe! Bewerben Sie sich mit einem kurzen Motivationsschreiben und unter Angabe der erforderlichen Daten im unten angefügten Formular und werden Sie zum Wilson Staff Eisen-Tester. In diesem Rahmen berichten Sie über Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit den Schlägern auf Golf Post und werden von den Wilson-Fitting-Experten mit einem auf Sie zugeschnittenen Eisensatz ausgestattet.


Nach einem erfolgreichen Fitting in Köln, dessen Termin noch mit Wilson Staff und den TesterInnen abgesprochen wird, erhalten Sie ihre neuen D300 Eisen und starten die vierwöchige Testphase. In dieser Zeit erwarten Golf Post und Wilson eine Dokumentation des Produkttests mit Bildern und Videos und selbstverständlich ein regelmäßiges Feedback. Ebenso freuen wir uns über Fotos, Videos und Feedback in den sozialen Medien, weshalb Accounts bei Facebook, Twitter und Instagram von Vorteil sind.

Gesucht werden drei GolferInnen mit einem Handicap von 10-20 und 20-30 und 30+. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anreise zum Fitting des Eisensatzes in Köln selbst verantwortlich sind und Golf Post keine Kosten übernimmt.



Die Bewerbungsphase ist inzwischen zu Ende und die glücklichen Tester sind Jens Hölscher, Christopher Thiel und Gregor Lubina. Diese drei werden in den nächsten Tagen auf die neuen D300 Eisen gefittet und berichten anschließend vier Wochen lang auf ihren Social Media Kanälen von ihren Erfahrungen und Eindrücken. Allen Teilnehmern gilt an dieser Stelle dank und viel Erfolg beim nächsten mal, falls Sie es bei diesem Produkttest nicht geschafft haben.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab