Mehr Meerblick mit französischen Balkonen

Mehr Meerblick mit Französischen Balkonen. (Foto: MS Deutschland)
Mehr Meerblick mit Französischen Balkonen. (Foto: Reederei Peter Deilmann)

Mit den französischen Balkonen erleben die Gäste der DEUTSCHLAND einen noch intensiveren Meerblick.

Frankreich gilt seit jeher als Inbegriff für Stil und Lebensart. In kaum einer anderen Sprache lässt sich die magische Formel „Ich liebe Dich“ – „je t´aime“ – gefühlvoller ausdrücken. Die französische Küche ist Maßstab und Ursprung erlesenster Kochkunst – und wenn die Rede davon ist „wie Gott in Frankreich zu leben“, dann soll mit dieser oft verwendeten Redensart unbeschwerter und sorgenfreier Genuss auf höchstem Niveau veranschaulicht werden. Etwas weniger bekannt – aber dennoch ein echtes Stück französischen „savoir vivres“ sind die so genannten französischen Balkone: Große, bis zum Boden hinabreichende Fensterflächen, die fantastische Panoramaausblicke ermöglichen und sich öffnen lassen.

Ihren Namen verdanken diese Balkone dem Vernehmen nach der Tatsache, dass sie insbesondere in Paris eine ausgesprochen beliebte architektonische Variante beim Häuserbau darstellten. Und da das Beste für die Gäste der DEUTSCHLAND gerade genug ist, hat sich die Reedereileitung entschieden, die Kabinen und Suiten auf Deck 7 und 8 mit genau diesen französischen Balkonen auszustatten. Und das nicht erst in ferner Zukunft, denn bereits während des Werftaufenthalts im November 2014 wird dieses ambitionierte Vorhaben realisiert. Freuen Sie sich also auf atemberaubende Ausblicke auf das Meer, die Sie ab Reise 490 „Zu den Inseln des ewigen Frühlings“ vom 07. – 12.12.2014 (hier geht es zum Reiseangebot) genießen können.

Über Social Media empfehlen

Zum Partner: MS Deutschland

Weitere News vom Premium-Partner MS Deutschland